Monthly Archives: Juni 2013

Der geheimnisvolle Maharadscha Teil 9

Zehn vor neun erschien die Eskorte, die sie am Vortage ins Zimmer gebracht hatte und geleitete sie zu ihrem Gastgeber. Die Bodyguards befahlen ihnen, sich breitbeinig mit dem Gesicht zur Wand zu stellen. Sie legten ihnen Handschellen an und drückten sie mit den Läufen ihrer Maschinenpistolen durch den Gang. Die drei Freunde fragten sich, was sie für ihn zu erfüllen hätten.

 

Die drei Freunde kamen wieder durch die Geheimtür in das Büro, mit den vielen Antiken Sachen. Hinter dem weißen ledernen Chefsessel (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Der geheimnisvolle Maharadscha, Fortsetzungsgeschichten

Samstag

Ja, was war heute los? Ich habe eigentlich wenn IOch so nachdenke den ganzen Tag geschlafen. Ich kann mich erinnern um 17 Uhr auf der Couch wach geworden zu sein. Heute Nacht war Ich im McDonalds und habe ein Maxi Menü mit Big Mac, 9 Chicken Nuggets, Fritten mit Mayo und eine große Cola mitgenommen und zuhause gegessen obwohl Ich eigentlich satt war. Ich hab kaum alles in mich reinbekommen. Das machte mich ziemlich nachdenklich. In letzter Zeit esse Ich fast (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Sonntagsrückblicker Nr. 65 vom 30.6.2013

SonntagsrückblickerEi ei ei, wo ist denn nur die Zeit geblieben. Schon wieder haben wir Sonntag und schon wieder ist eine Woche vorbei.

Viel aufregendes gab es bei mir diese Woche nicht, mal sehen was bei euch los war.

Zu den Regeln: Ich gebe euch hier einen Lückentext vor bei dem Ihr die freien Stellen ganz individuell passend zu eurer Woche füllen könnt. So könnt Ihr auf dieser Basis euren eigenen ganz persönlichen Rückblicker erstellen. Die eingetragenen Antworten könnt Ihr dann Bunt oderFettschreiben, ganz (mehr …)

4 Comments

Filed under Sonntags Rückblicker, Stöckchen

Freitags Füller # 222

Freitagsfüller

1. Bei Milka fällt mir die Lila Kuh ein und die Idioten die darauf schimpfen weil es immer mehr Kindergibt die wirklich denken Kühe wären lila. Denkt lieber mal über unsere Bildungspolitik nach.

 

2. Ein Unfall ist manchmal ziemlich spektakulär.

 

3. Ich verstehe nicht warum Menschen nicht in Einklang und Harmonie miteinander leben können und sich dauernd zoffen müssen wegen Nichtigkeiten die doch eigentlich nur noch weniger als ein Wimpernschlag im Universum sind.

 

4. Es gibt Möbel und (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Freitags Füller, Stöckchen

Einstimmung aufs Wochende

Ja, was war heute los?

Es ging voran. Ich habe eine Firma angerufen wegen einem Job und eine E-Mail geschrieben. Wow. Was für ein Fortschritt. Scheisse….

Ansonsten hab Ich ein wenig im Netz gehängt, Mama beim kochen geholfen, es gab Hackküchlein mit Nudeln und Bohnensalat. Ohne Sosse. Und ohne Ei im Hack. Echt Bolle…..

Heute Abend, ein wenig fern sehen. Internet. Irgendwie hat mein Kopf noch nicht auf Freitag und Wochenende geschaltet…….

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Freaky Friday Part 24

The Pet (2006)

Posted: März 30, 2010 in Filmrezensionen
Schlagworte: Halsreif, Hündin, Käfig

520

Dieser doch relativ unbekannte Film von D Stevens (Regisseur und Autor) aus dem Jahr 2006 thematisiert den Menschenhandel in der heutigen Zeit, aber auch eine besondere Form einer BDSM-Beziehung. Die junge Mary (Andrea Edmondson) befindet sich in finanziellen Schwierigkeiten als sie auf einen wohlhabenden Mann reiferen Alters names Philipp (Pierre Dulat) stößt. Zwischen den beiden entwickelt sich sehr schnell eine symbiotische Beziehung, in der sie Zuwendung und Liebe bekommt, während (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Freaky Friday

Mal wieder keine Fortschritte

Ja, was hab Ich huete getrieben?

Ich hab lange geschlafen, bis 2 Uhr oder so. Danach habe Ich die Sommerreifen in den Kofferraum gepackt und bin hier im Ort in die Werkstatt gefahren zum tauschen.

Danach bin Ich nach Kaiserslautern zum Arzt gefahren, denn der Pflegedienst der Mutter einer guten Freundin von Mama hatte angerufen ob Ich denn einen Verordnungsschein für den Pflegedienst abholen könne.

Anschliessend war Ich im McDonalds was essen und habe den Zettel abgegeben.

Wieder zuhause hat Mama mich darauf aufmerksam gemacht (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Dies und Das

Ja, was habe Ich heute gemacht? Mal wieder nicht viel.

Ich habe lange geschlafen weil Ich lange fern gesehen habe. Danach habe Ich im Bett fern gesehen und mein Wohnzimmer geputzt, meine Wohnung abgestaubt.

Danach habe Ich angefangen an ein einem Bewerbungstext zu schreiben. Morgen will Ich weiter machen.

Ansonsten hab Ich fern gesehen, Fotos in meinen Fotoblog hochgeladen und heute Abend kam eine Freundin von Mama zum Essen aus der Stadt die hier im Ort Ihre Mutter besucht hatte. Es gab Spargel.

Eben habe (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Mittwochs Mix Nr. 8

Mittwochs Mix

Und schon wieder haben wir eine halbe Woche hinter uns gebracht. Zeit für den Mittwochs Mix!

Zu den Regeln: Ich gebe euch hier einen Lückentext vor bei dem Ihr die freien Stellen ganz individuell passend zu eurer Woche füllen könnt. So könnt Ihr auf dieser Basis euren eigenen ganz persönlichen Mittwochs Mix erstellen. Die eingetragenen Antworten könnt Ihr dann Bunt oder Fett schreiben, ganz wie Ihr wollt.

Was mir wichtig wäre, ist wenn Ihr mir hier einen Kommentar mit einem Link zu eurem (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Mittwochs Mix, Stöckchen

Schon wieder so ein vergeudeter Tag

Ja, Ich dachte Ich sollte meine Tante zu meinem Cousin fahren, hab mich aber um eine Woche vertan.

Aus Angst zu verpennen habe ich die Nacht seit 2 Uhr wachgelegen. Nachdem sich dann gegen 12 herausgestellt hat dass das mit der Fahrt doch nix wird hab Ich mich der Phlegmatie hingegeben.

Ich habe einen Plan gemacht wie Ich mit wenig Geld meine Bücher besser organisiert aufheben kann so dass Ich auch drankomme ohne alles auszuräumen, werde die aber nicht umsetzen weil ich immer (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein