Monthly Archives: März 2020

Lagebericht aus dem Home-Office und Gedanken über mein Einkaufsverhalten

27.3.20 14:00

Ja, seit einer Woche befinde Ich mich nun im Heimbüro. Letzten Freitag hat meine Firma mich und meine Teamleiterin, die wie als letzte unserer Abteilung noch die Stellung im Büro gehalten haben. 

Ich war nur am Dienstag kurz zum einkaufen draussen und dann am Mittwoch noch einmal zu einem grösseren “Beutezug” bei dem Ich drei verschiedene Supermärkte angefahren habe um Milch UND Toastbrot zu bekommen. Ach ja…

Ja, seit einer Woche hatte Ich sozusagen keinen nennenswerten direkten und persönlichen Kontakt zu Menschen. (mehr …)

4 Comments

Filed under Allgemein

KLOPAPIER! (Schamlose Clickbait-Überschrift – hat nichts mit dem Inhalt des Artikels zu tun!)

Der von mir sehr geschätzte Bloggerkollege Herr Silencer (Unbedingt man reinsehen!) hat vorhin etwas sehr interessantes auf Twitter gepostet, nämlich das:

Ja, sowas hab Ich dann gestern als Ich einkaufen wollte (bein wollen ist es geblieben da mir der Parkplatz vom Kaufland schon zu überlaufen war) auch beobachten: Menschen die mehrere Packungen Klopapier wegschleppten. Verstehen konnte Ich das such nicht. 

Ausserdem schrieb er:

Es geht dabei um diesen Artikel hier „Warum der Corona-Virus besonders in Italien wütet den Ihr jetzt bitte alle lest, denn (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Lustiges, Netzfundstücke

Ausflug ins Nichts

Ja und schon wieder hab Ich mit einem Samstagsausflug einen Flop produziert!

Von einer Kollegin hatte Ich die Tage den Tipp bekommen dass es am Senftenberger See sehr schön sein soll. Das wäre auf jeden Fall einen Ausflug wert! Also Samstag so gegen 14 Uhr oder so aufgebrochen und das Navi angeschmissen. 

Nach ca. einer Stunde Fahrtzeit und etwa 70 KM durch sächsische Dörfer (Ich vermeide Autobahnen bei solchen Ausflügen um mir die Landschaft anzusehen) kam Ich da an und fand mit das (mehr …)

3 Comments

Filed under Ausflüge

Everything as usual

So. Und wieder sind zwei Wochen vergangen.

Was habe Ich denn am letzten Wochenende gemacht? Ach ja, Ich hab mit auf Spotify eine ganze menge tolle Lieder zu einer 2400 Track – 155 h Playlist zusammengebastelt. Das hat mich den ganzen Sonntagabend gekostet. Samstag bin Ich wohl in der Stadt umhergefahren. Sagt zumindest Google-Maps. Ich kann mich leider nicht mehr dran erinnern.

An was Ich mich aber erinnern kann ins an mein jährliches Mitarbeitergespräch am Mittwoch. Da musste Ich im Vorfeld so einen (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein