Category Archives: Allgemein

Siebzehntausend Euro

17.000 €.

Das sind knapp zehn meiner Bruttomonatsgehälter.

Ca. 13 meiner Nettogehälter.

Das sind ca. 4860 Tassen Kaffee a 3,50 € in meinem Stammcafe, in dem Ich gerade sitze um diesen Beitrag zu schreiben.

Das sind 3400 Dönermenüs a 5 €.

Das ist einfach scheiße viel Geld.

Und nein: Ich hab so viel Geld leider nicht gewonnen, gefunden oder geerbt.

Im Gegenteil.

Ich hab für 17.000 € ziemliche Scheiße gebaut, will heissen müsste rein theoretisch so viel abbezahlen.

Aber der Reihe nach!

Die Tage simste mich mein Onkel an, der bei (mehr …)

3 Comments

Filed under Allgemein

Dies und das

Samstag, den 1.7.2017, 12:20

Ja, Samstag also.

Da sitze Ich nun an der Altmarktgalerie in Dresden mit Peter an meiner Seite (ok, er ist gerade auf Klo) und schlürfe einen Kaffee.

Endlich mal wieder was bloggen dachte Ich mir.

Am 25.2 habe Ich den letzten Beitrag im Blog veröffentlicht. Lange her.

Ja, was war in der Zwischenzeit los?

Hmmmmm…

Ja, genau.

Gerade mal in meinem offline Tagebuch nachgesehen. Ach ja: Ich habe nun einen festen Arbeitsvertrag! Jaha! Schön. GLÜCKSEELIGKEIT!

Ich liebe es. Ich freue mich einfach dass Ich weiterhin den (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Rechnungen

Ja, da rief mich doch gerade mein Mitmieter an, der muss wohl gerade bei seinen Eltern zu Hause sein, bzw. bei seinem Stiefvater der hier in Dresden wohnt, und sprach mich auf unsere Nebenkostenabrechnung an.

Ich hatte mich bereits mit seinen Eltern in Verbindung gesetzt und Ihnen die Rechnungen zugeschickt, das läuft ja alles über mein Konto. Wir hatten bereits einige Worte gewechselt, weil die Nachzahlung doch recht hoch war.

Insgesamt 985 Euro müssen wir nachzahlen. Dabei entfallen 730 Euro auf den Vermieter und 255 (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Drei-Null

So, nun ist der Januar also auch vorbei. Geburtstag überstanden, Ich lebe noch!

Meine Güte, 30 Jahre alt ist der Philipp nun! Kinder wie die Zeit vergeht!

Ja, Ich bin also vom DO, den 26.1. bis zum DO, den 2.2. mit dem Zug nach Kaiserslautern gefahren. Am Sonntag den 29. hatte Ich Geburtstag.

In Kaiserslautern war gar kein Winter mehr, hier in Dresden hat es zwar seit Wochen nicht mehr geschneit, aber Schnee liegt immer noch.

Ja, Ich habe die freie Zeit hauptsächlich dazu genutzt (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Mal wieder was veröffentlichen hier…

Ja, lange ist es her dass Ich einen Artikel geschrieben habe.

9 reguläre Artikel waren es 2016. Nix mit der vor einem Jahr angekündigten „Offensive“ von der Ich vor einem Jahr hier gesprochen habe.

„Offensichtlich“ war nicht viel los beim Philipp.

Mal sehen ob das in 2017 besser wird. Wobei, will Ich das eigentlich? Ich muss sagen dass Ich recht zufrieden damit bin wie im Moment alles in gelenkten Bahnen verläuft. Ruhig und gelassen war mein 2016 und Ich hoffe dass 2017 genauso wird.

Ich (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Proscht Neijohr!

Proscht Neijohr
e Brezel wie es Scheierdoor
e Kuuche wie e Ooweblatt
do werre merr all mitnanner satt

Alles gute fürs neue Jahr.

Philipp

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Urlaubsbericht Berlin

Einleitende Worte

Ja, hier nun also, zwei Wochen nachdem Ich wieder aus Berlin zurück bin, der Nachklaps zum Ausflug in die Hauptstadt.

Jetzt hatte Ich endlich Zeit euch mal ein wenig Zeit mir noch mal Gedanken zu allem zu machen. Ich hab hier einfach mal meine privaten Tagebucheinträge die ich in Berlin geschrieben habe abgetippt. Ein auf und nieder dieser Urlaub war. Was bin Ich froh das er zu Ende ist und Ich wieder in Dresden bin.

Aber: Lest selbst…
MO 5.9.2016, 15:35

Ach ja. Angekommen! (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Urlaubsstimmungen

Ja, da hat er nun Urlaub, der Philipp

Und, wie ist es so?

Ja……

Tja, was soll Ich sagen.

Mama kam ja mit einer Freundin für zwei Wochen auf Urlaub zu mir. Am 15.8. ist sie bei mir angereist und blieb bis zum 28.8.

Ja, schön dass wir uns mal wieder gesehen haben, dennoch komme Ich nicht umhin zu sagen dass Ich froh war als Ich sie wieder los war.

Irgendwie kann einem das ziemlich auf die Nerven gehen wenn man siech zwei Wochen lang die immer (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Kleines Update

Ja, ein mal im Monat kann man sich ja melden dachte Ich mir so und daher hier mal wieder ein kleiner Statuspdate.

Ja, mir geht es soweit sehr gut. Die Arbeit flutscht, mein Vertrag wurde um ein weiteres Jahr verlängert und auch privat läuft alles nach Fahrplan.

Nächste Woche muss Ich noch einmal ran und dann habe Ich drei Wochen Urlaub. Endlich! Am Montag kommt Mama mit einer Freundin zwei Wochen auf Urlaub, dann habe Ich noch eine Woche zu Hause und danach (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Lebenszeichen

15.7.2016, 14:10

Ja, den 15.7. haben wir heute! Heute vor einem Jahr habe Ich den Dienst auf meiner neuen Arbeitsstelle angetreten.

Meine Güte, ein Jahr ist das nun schon her. Kinder wie die Zeit vergeht.

Ja, was ist passiert in diesem einen Jahr? Einiges!

Ich habe zum ersten mal in meinem Leben einen Job (abgesehen von meiner Zivildienstzeit), bei dem am Ende des Monats noch Geld übrig und nicht am Ende des Geldes noch Monat!

YAY! Das hatte Ich wirklich in meinen 29 Lebensjahren noch nie. (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein