Author Archives: Philipp

Die Google-Mineralöl-Verschwörung

Ha, Ich habs entdeckt! Google (die mit dem „Dont be evil“!) und die Mineralölindustrie haben sich verschworen und eine Geheimallianz gegründet!

Die bösen Öl-Multis bezahlen Google anscheinend eine menge Geld damit bei einer Routenplanung mit Google Maps genau SOWAS rauskommt:

Ich muss hier von Ost nach West fahren und hab versucht die Route zu ändern und sie händisch zu „ziehen“ um unten auf der Bundesstraße zu bleiben: GING NICHT!

Das ist doch alles Betrug und Beschiss hier. Weil jetzt die neuen Autos alle so (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Lustiges, Netzfundstücke

Endlich Urlaub…..

So, ENDLICH Urlaub!

Da habe Ich bei meiner Urlaubsplanung ende letzten Jahres ein wenig ins Klo gegriffen. Wir haben zwar im Moment nur eine Person mit Kind in der Abteilung, doch das geht noch nicht in die Schule. Dennoch habe Ich meinen Sommerurlaub auf die Zeit nach den sächsischen Sommerferien gelegt, die… oh Moment, ja genau, am 18.8. schon zu Ende waren. Hm… Egal!

Ja, Ich sags ja: Fehlplanung!

Mein letzter Urlaubstag war am 11.2. Das ist nun 27 Wochen her. Das kam mir (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Genderer/in, Genderer*in, Genderer_in, gegender, …

Als Ich eben meine ungelesenen Feeds durchblätterte bin Ich auf einem Link aus der Rubrik 6vor9 des Bildblogs vom 23.4. diesen Jahres hängen geblieben: Einer Textsammlung von jetzt.de zum Thema gendergerechte Sprache

In den verschiedenen Artikeln werden diverse Methoden besprochen, vom Binnen-I über das Gendersternechen, eine Autorin hat sogar einen Tag das generische Femininum ausprobiert. Alles sehr interessant.

Auch Ich habe mich schon seit Jahren mit diesem Thema beschäftigt und finde die Diskussion leider generell sehr vergiftet. Wie viele Diskussionen heutzutage ist auch (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken

Patientenverfügung

Ja, als Ich heute Nachmittag aus dem Haus ging sprach mich meine Nachbarin aus dem Hochparterre an. Ich hatte kürzlich versprochen, ihr aus dem Internet eine Patientenverfügung zu besorgen. 

Da mich auch meine Mutter bereits um so etwas gebeten hatte, habe Ich das dann auch umgehend taggleich erledigt und habe das Dokument auf meinem Computer abgespeichert, der in der darauffolgenden Nacht dann promt den Geist aufgab!

Als Sie mich heute daran erinnerte setzte Ich mich gleich noch einmal hin und schusterte was zusammen.

Man (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Schlechte Wortspiele #1

Auch diese Kategorie kann man mal wieder „wiederbeleben“. Auch wenn es nur mit einem schlechten Wortspiel ist. 

Eben gerade auf Twitter entdeckt: 

Leave a Comment

Filed under Lustiges, Netzfundstücke

Die Biedermänner und die Brandstifter

Kürzlich bin Ich beim surfen im Netz über folgenden Artikel gestolpert: „AfD verzerrt Bilanz zu Straftaten systematisch“.

In diesem Dreissigzeiler beschreibt die Zeit kurz und knapp die Diskrepanz zwischen der Kriminalstatistik und den von der AfD in den Medien und sozialen Netzwerken angesprochenen Fällen. 

Straftaten in den Ausländer oder Deutsche mit Migrationshintergrund als Täter auftreten werden überproportional häufiger durch die Pressestelle bzw. das Social Media Team aufgegriffen als andere. 

Wenn man sich in diesem Zusammenhang das taktieren der AfD, vor allem in den Landtagen, (mehr …)

2 Comments

Filed under Gedanken

Erwischt…

Tja, anscheinend hält meine Glückssträhne die Ich mal hatte nicht mehr so recht an. Wobei, ganz so viel Auto bin Ich ja (mangels Auto!) in den letzten Jahren nicht gefahren.

Ich meine aber, dass Ich vom 7.9.2007 (Ja, das Datum werde Ich nie vergessen!) an dem Ich meinen Führerschein bekommen habe (näheres dazu hier), bis zu meinem Umzug im Februar 2014, von wo ab Ich dann bis vor einem Jahr kein Auto hatte, nur zwei mal geblitzt wurde. Einmal irgendwo auswärts und (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Schwarzwälder Parmesan-Farfalle mit Erbsen

Eigentlich müsste Ich schon längst schlafen, in vier Stunden klingelt der Wecker, doch Ich krieg einfach kein Auge zu.

Da hau Ich doch einfach noch n Artikel raus!

Also, beleben wir auch diese Kategorie mal wieder mit einem Rezept, von dem Ich gar nicht weiss wie Ich da mal auf diese Kombination gekommen bin. Ich weiss nur dass das sehr, sehr lecker schmeckt, auch wenn sich die Kombination im ersten Moment vielleicht ein wenig komisch anhört.


Zutaten:

  • 150 g Parmesan, gerieben
  • 500 g Farfalle
  • 200 g (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Rezepte

Spaß mit Spotify

Was es nicht alles für Playlists auf Spotify gibt. Sowas zum Beispiel:

Das erinnert mich an diese Folge King of Queens: S2E7 „Adam, Eva und der Apfel“, als Doug und Carrie einen Kurzurlaub mit Deacon und Kelly im „Apfelland“ machen:

Die „Musik zum drauf und drüber legen“

In Kürze: Deacon und Kelly haben zu viel Sex, das stört Doug, weswegen er sich schlecht fühlt. Denn Doug ist „der Mann der nur einmal [pro Nacht] kann“. Göttlich!

Ich liebe diese Serie und schaue Sie mir meist (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Lustiges, Netzfundstücke

Technik und so…

Ach ja, falls sich jemand am Wochenende gewundert hat was der Philipp denn da für komisches Zeug getwittert hat:

Ich habe an meinem Backend vom Blog herumgefummelt und versucht eine total mit falschen E-Mail Adressen vollgetopften Mailingliste, die angeschrieben werden soll wenn Ich einen neuen Post absetze, zu korrigieren und zu säubern.

Es wäre ja schön, dass immer wenn Ich einen Artikel schreibe, Leute das per Mail zugesendet bekommen könnten, wenn Sie sich dafür anmelden. Das war auch so. Jedesmal wenn (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Blog