Tag Archives: Kaiserslautern

Heimat

Gestern war mein Cousin mit seiner Verlobten bei und zu Besuch. Er hat mir geholfen auf der Terrasse Grünschnitt in Säcke zu packen, zu fegen und ein Sonnensegel auszuhängen. Sie hat meiner Mutter geholfen Klamotten auszusortieren. 

Am Nachmittag gab es dann Nudelsalat und Belegte auf der frisch hergerichteten Terrasse.

Alles in allem war das ein sehr schöner Nachmittag.

Als Ich dann da mit den dreien auf der Terrasse saß, kam in mir so ein “Heimat-Gefühl” auf. Ich fühlte mich wieder wie 24. 

Damals, 2011, war (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken

Wenn Philipp eine Reise macht, dann kann er was erzählen

Ja, am Wochenende habe Ich mich auf die Reise nach Dresden begeben um dort mal nach dem Rechten zu sehen(nicht nach DEN Rechten, das ist ja einer der Gründe warum Ich über kurz oder lang da wegziehen will). Aufgrund der hohen Spritpreise (Ich hab das mal grob überschlagen und bin auf prognostizierte Kosten von ca. 150 € gekommen) entschied Ich mich mit dem Zug zu fahren. Da jedoch unsere allseits geliebte deutsche Bahn in Ihrem Fernverkehr solch derart unverschämte Preise verlangt (mehr …)

2 Comments

Filed under Allgemein

Urlaub: Eine Woche Kaiserslautern… eine Woche zu Hause…

Einleitung

Da Ich leider in meiner Urlaubswoche in Kaiserslautern kein Internet hatte (Und Ich in der zweiten Urlaubswoche entschieden habe den Artikel über die zwei Wochen auszudehnen), gibt es den Urlaub nun hier so zusagen als „Sammelpost“. Näheres dazu weiter unten.

Viel Spass beim Lesen!

 

***

 

Montag, den 27.1.2020, 12:30 Uhr

So, die erste Nacht in der alten Heimat ist um und Ich frage mich schon wieder: Was mache Ich eigentlich hier?

Im Vorfeld meines jährlichen Heimatbesuches im Januar freue Ich mich eigentlich immer mal wieder nach (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Urlaub und anderer Zeitvertreib

Ja, lange nichts mehr geschrieben. Der letzte reguläre Eintrag vom 29.7., zwei Monate her!

Was ist passiert?

Nun, Anfang August nicht viel. Ab dem 7. Hatte Ich drei Wochen Urlaub. Mama war die ersten zwei Wochen hier und Ich die dritte in Kaiserslautern.

Mama hatte eine Freundin und deren Anhang (Tochter, Schwiegersohn und Enkelin) mit dabei in der ersten Woche. Gerade einmal etwas über ein Jahr alt die Kleine. Wir hatten eigentlich durchgehend schönes Wetter. Haben mal dies und das gemacht. Stadtrundfahrt, Dampferfahrt, Kino (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Drei-Null

So, nun ist der Januar also auch vorbei. Geburtstag überstanden, Ich lebe noch!

Meine Güte, 30 Jahre alt ist der Philipp nun! Kinder wie die Zeit vergeht!

Ja, Ich bin also vom DO, den 26.1. bis zum DO, den 2.2. mit dem Zug nach Kaiserslautern gefahren. Am Sonntag den 29. hatte Ich Geburtstag.

In Kaiserslautern war gar kein Winter mehr, hier in Dresden hat es zwar seit Wochen nicht mehr geschneit, aber Schnee liegt immer noch.

Ja, Ich habe die freie Zeit hauptsächlich dazu genutzt (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Mal wieder was veröffentlichen hier…

Ja, lange ist es her dass Ich einen Artikel geschrieben habe.

9 reguläre Artikel waren es 2016. Nix mit der vor einem Jahr angekündigten „Offensive“ von der Ich vor einem Jahr hier gesprochen habe.

„Offensichtlich“ war nicht viel los beim Philipp.

Mal sehen ob das in 2017 besser wird. Wobei, will Ich das eigentlich? Ich muss sagen dass Ich recht zufrieden damit bin wie im Moment alles in gelenkten Bahnen verläuft. Ruhig und gelassen war mein 2016 und Ich hoffe dass 2017 genauso wird.

Ich (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Urlaub

Ja, Kinder wie die Zeit vergeht. Schon wieder ist ein Monat rum.

Mama kam gut an und wir haben uns beide von den „stressigen“ Feiertagen gut erholt.

Nun hat sie anscheinend mit dem Bekannten und seiner Mutter, der letztes Jahr mit auf Urlaub in Dresden war gebrochen. Was nicht zuletzt daran lag dass er seinen Hunde und die Katze misshandelt hatte. Der Unfall den sie mit Ihrem Auto hatte war ja auch nur darauf zurückzuführen dass er und seine Mutter sich im Auto (mehr …)

1 Comment

Filed under Allgemein

Ein Jahr geht zu Ende

Ja, 31.12.2014, 18:20. Das Jahr liegt in den letzten Zügen.

Zeit für ein kleines Resümee der letzten 364 Tage.

2014 war ja schon ein spannendes Jahr für mich. Das fing im Januar mit den teilweise sehr schleppend verlaufenden Umzugsvorbereitungen an. Ich bin in meinem Leben ja noch nie umgezogen. Der Januar flog an mir vorbei während Ich im Bett lag. Im Februar hatte Ich langsam angefangen zu packen um am 15.2.2014 dann in einem Riesenstress die letzten Sachen hektisch in Kisten zu verstauen (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Weihnachtsurlaub

Ja, mein Urlaub hat also begonnen.

Am Freitag in Ich nach langer Busreise endlich in Kaiserslautern angekommen.

Mama und eine Freundin haben mich abgeholt und Ich habe sie danach ins Theater gefahren. Danach bin Ich alleine nach Hause und habe mich in der Küche meiner alten Wohnung erst mal häuslich eingerichtet. Die anderen beiden Zimmer sind ja leer / CO / vollgestellt mit dem Gerümpel den Ich zurückgelassen und dem den Mama dann noch dazu gepackt hat.

Ja, später dann habe Ich die beiden (mehr …)

4 Comments

Filed under Allgemein

Reisevorbereitungen

Ja, wieder ist eine Woche vorbeigegangen.

Eine Woche voller schlafen, voller Müßiggang, voller Essen und nichtstun.

Irgendwie war Ich sogar zu faul in den Waschsalon zu gehen um endlich nach etwa drei Montaten den Notstand in meinem Kleiderschrank zu beheben. Stattdessen hab Ich zu hause in der Badewanne gewaschen, so wie früher.

Ansonsten bin Ich eigentlich nur einmal zum einkaufen rausgegangen, und einmal in die Stadt auf einen Kaffee. Das aber auch immer erst als dieses fiese Tageslicht draussen schon weg war.

Ja, heute dann (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein