Tag Archives: Arbeit

Lagebericht aus dem Home-Office und Gedanken über mein Einkaufsverhalten

27.3.20 14:00

Ja, seit einer Woche befinde Ich mich nun im Heimbüro. Letzten Freitag hat meine Firma mich und meine Teamleiterin, die wie als letzte unserer Abteilung noch die Stellung im Büro gehalten haben. 

Ich war nur am Dienstag kurz zum einkaufen draussen und dann am Mittwoch noch einmal zu einem grösseren “Beutezug” bei dem Ich drei verschiedene Supermärkte angefahren habe um Milch UND Toastbrot zu bekommen. Ach ja…

Ja, seit einer Woche hatte Ich sozusagen keinen nennenswerten direkten und persönlichen Kontakt zu Menschen. (mehr …)

4 Comments

Filed under Allgemein

Everything as usual

So. Und wieder sind zwei Wochen vergangen.

Was habe Ich denn am letzten Wochenende gemacht? Ach ja, Ich hab mit auf Spotify eine ganze menge tolle Lieder zu einer 2400 Track – 155 h Playlist zusammengebastelt. Das hat mich den ganzen Sonntagabend gekostet. Samstag bin Ich wohl in der Stadt umhergefahren. Sagt zumindest Google-Maps. Ich kann mich leider nicht mehr dran erinnern.

An was Ich mich aber erinnern kann ins an mein jährliches Mitarbeitergespräch am Mittwoch. Da musste Ich im Vorfeld so einen (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Alltag

So, und wieder ist eine Woche um. 

Viel spektakuläres gibt es von meiner ersten Arbeitswoche leider nicht zu berichten. Ich war die ganzen fünf Tage über ziemlich groggy und kaputt. Trotz Spätschicht um 9:30 musste Ich mich jeden Morgen aus dem Bett quälen. Auf Arbeit war Ich dann dauermüde und immer froh wenn Ich Feierabend hatte. Da bin ich dann zu Hause meist gegen 20 Uhr eingeschlafen und wurde mitten in der Nacht wach. Und was macht man wenn man mitten in (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Jahresende

So, nun haben wir die Feiertage also auch hinter uns gebracht. 

Nachdem Ich am 23.12. frei hatte konnten wir, also Ich und Mama, drei wundervoll entspannte Weihnachtsfeiertage verbringen. Mit viel leckerem Essen, viel faulenzen, ein wenig Rummikub spielen und einem kleinen Spaziergang sogar. 

Alles in allem ein extremst gechilltes Weihnachten, ohne Stress und Hektik, ohne nervige Verwandte, und so weiter…

Zwischen den Jahren habe Ich gearbeitet, doch all zu viel fand Ich, im Gegensatz zu meinen Kollegen, war nicht los im Büro. Wobei Ich (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Das scheiss Geld…

So, heute hab Ich mir mal wieder was gegönnt: Eine riesen McDonalds Mahlzeit zum Abendessen!

Ach ja, das war lecker!

Ab und zu brauche Ich so ein leckeres, kleines Frusfressen. 

In letzter Zeit versuche Ich ja meinen Fastfood-Konsum (McDonalds, Burger King, Döner, Subway) etwas zurück zu fahren. Natürlich nicht wegen meiner 160 KG die Ich bei 168 cm auf die Waage bringe, sondern eher wegen meinem Geldbeutel. 

Heute aber hab Ich mal wieder zugeschlagen und hab die Kalorien-Bombe voll einschlagen lassen: Big Mac, Nuggets, Pommes, (mehr …)

3 Comments

Filed under Allgemein

Nichts genaues weiss man nicht…

Ja, da hatten wir heute nun eine kleine Versammlung mit den Leuten unserer Kundendienstabteilung im Haus. Die Person die bei uns im Gebiet die Regionalverantwortung hat rief uns zusammen, da man das Gefühl hatte dass Redebedarf besteht. 

Viel rum kam da leider nicht, ausser: „Ich weiss auch nicht genau wie es weiter geht aber wenn „die da oben“ (also die da ganz ganz ganz oben in der Haupt-Konzernzentrale im Ausland, nicht die da oben oben in der Deutschlandzentrale oder die da oben (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Private und berufliche Katastrophen

Ja, diese Woche war nicht gut. Trotz Feiertag.

Am Dienstag glaube Ich war es hat mich mein Onkel angerufen. Jener „Ich kriege mein Leben nicht auf die Reihe“-Onkel. Er berichtete mir, wohl als erstem noch vor seinen Kindern oder Geschwistern, dass er beim Arzt war und bei Ihm Lungenkrebs diagnostiziert wurde. 

Puh! Das hat mich ganz schön von den Socken gehauen. Ich hatte Ihn direkt nach Feierabend angerufen, nachdem er mir die schlimme Nachricht per Whatsapp während der Arbeit geschickt hat. 

Ja, sowas kann (mehr …)

2 Comments

Filed under Allgemein

Dienstreisen und Anderes

Ja, das waren zwei anstrengende Wochen. Nach der einen Dienstreise nach Bayern letzte Woche nun diese Woche also ins Ruhrgebiet. Ich war erneut der Fahrer für diesesmal nur zwei Kollegen. Letztes mal waren wir ja mit zwei Bullis unterwegs. 

Am Abend der Anreise haben wir uns dann noch mit einem anderen Kollegen in einem Restaurant getroffen und waren lecker essen. 

Am Folgetag, dem Mittwoch, dann so eine, wie wir es immer nennen, „Chacka-Chacka-Veranstaltung“ auf der uns noch einmal eingepeitscht wurde was für eine (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Arbeit und Anderes…

So, wieder ist Sonntag, wieder ist eine Woche vergangen…

Am Montag sind wir mit der Arbeit nach Bayern gefahren da wir dort am Dienstag eine Veranstaltung hatten. Anreise war am Vortag mit abendlichem gemeinsamen Abendessen. Es war schön mal wieder Kollegen aus den anderen Niederlassungen zu sehen. 

Dienstag dann hatten wir von 10 – 16 Uhr Programm, danach ging es wieder zurück. So gegen 20:30 waren wir wieder in Dresden. Am Folgetag hatte Ich leider wieder Frühschicht um 7:30 los. Für mich als (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Ein Lebenszeichen

Ja, er lebt noch, er lebt noch, er lebt noch. Ja, er lebt noch, er lebt noch, stirbt nicht.

Zumindest hat er es in nächster Zeit nicht vor. Der Inhaber dieses Blogs. Also Ich.

Ja, in der Tat, es gibt mich noch, auch wenn Ich nun seit 15 Monaten keinen ordentlichen Beitrag mehr hier veröffentlicht habe.

Was ist passiert in der Zwischenzeit? Nunja, nicht viel. Das ist ja gerade das Problem. In meinem Leben ist eben leider nicht wirklich viel los. 

Ich habe mir nun (mehr …)

2 Comments

Filed under Allgemein