Tag Archives: Corona

Warum mir Twitter in der letzten Zeit auf den Keks geht

Ja, gestern hab Ich beschlossen Twitter ab nun mal für eine Zeitlang links liegen zu lassen.

Wie kam es?

Ich hatte einen Follower, der meinen Account anscheinend “auf Push hatte”, denn oftmals hatte Ich meinen Tweet kaum abgesendet, war schon ein reply da.

Eben diese Person retweetete einen Tweet einer anderen Person mit folgendem Inhalt:

“Das schöne als Veganer ist, dass man Narrenfreiheit hat. Sobald man über Tierleid und Veganismus spricht, wird man automatisch angefeindet. Scheint ein Naturgesetz zu sein.”

Ich habe daraufhin geantwortet: 

“Das hat nichts (mehr …)

4 Comments

Filed under Gedanken

Verschwimmende Grenzen

Die Idee zu diesem Artikel liegt schon einige Monate in meiner “könnte man mal darüber bloggen”-Schublade.

Nachdem Ich dann heute diesen Tweet…

… abgesetzt hatte und Ich eben wieder über diesen Entwurf gestolpert bin, dacht Ich mir: Lass doch mal einen Artikel dazu schreiben.

Ja, mir ist in den letzten Monaten, vor allem seit Ich coronabedingt im Homeoffice bin, immer öfter aufgefallen, dass Ich, meistens online, über ein Thema stolpere und mir dann denke: Da hast du doch die Tage mit jemandem darüber gesprochen. (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken

Coronamüdigkeit

Ich hab mir eben die Pressekonferenz von Olaf Scholz zur aktuellen Ministerpräsidentenkonferenz angesehen in der es um die neuen Corona Beschlüsse ging. 

Mein ehrlicher Eindruck? Laber Rhababer, schwafel-di-schwafel…

Am 20.3. sollen also alle Massnahmen fallen. Aha. Soso. Welche Massnahmen eigentlich? Was soll denn da noch geöffnet werden? 

Die Tage lief mir die Kolumne von Sascha Lobo auf SPON über die Füsse mit dem Titel “Angekommen in der inneren Endemiedie Ich sehr gut fand. 

Lobo schreibt hier: “Es fällt mir schwer, es zuzugeben: Draußen tobt (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken

Kognitive Dissonanz

Das soll ein kleiner Nachklapp zu meinem Artikel Fehlende Selektionsmittel vom 16.8.21 sein.

Gerade eben als Ich mal wieder durch Twitter scrollte anstatt zu arbeiten fand Ich folgenden Tweet:

Und erstaunlicherweise stört es mich nach fünf Monaten immer noch dass alle Nachrichten und alle Social Media Kanäle so voll sind mit Sachen die für alle anderen irgendwie wichtig sind aber absolut null komma gar keine Auswirkung auf mein Leben haben. Trotzdem ist alles dauernd EIL und WICHTIG!

Ich glaube, wenn Ich nicht mit so (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken

Die haben doch alle nen Schuss!

Ja, der Philipp hat einen und zwar den dritten (Impf-) Schuss.

Am Samstag wollte Ich ja eigentlich wieder von meiner Mutter in Kaiserslautern nach Hause Richtung Dresden fahren. Nachdem Ich aber am Freitag meine Tante, also die Schwester meiner Mutter besucht habe, um mit Ihr darüber zu reden warum Sie andauernd mit meiner Mutter den Streit über das Erbe meines Opas sucht habe Ich entschieden noch 14 Tage hier in der alten Heimat zu bleiben. 

So hab Ich dann Freitag Nacht mal geschaut (mehr …)

1 Comment

Filed under Allgemein

Ich glaub es knallt! (Also, hoffe Ich doch. Wenigstens ein bisschen…)

Ja, wenn Ich mich die letzten Tage ein wenig in meiner Twitter-Blase umgesehen habe da wurde viel über das mal wieder erlassene “Böllerverbot” zu Silvester getratscht. Die sich selbst zur (oberen?) Mittelschicht zählenden Menschen denen Ich da so folge bzw. den Menschen denen die folgen denen Ich da so folge den konnte man förmlich dabei zusehen wie Ihnen den Sabber aus den Lefzen lief ob des wieder einmal verhängten Banns dieser barbarischen Tradition. 

Ein wenig hat mich das gestört.

Warum, das würde Ich (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken

Sucksen

Ja, seit ein paar Wochen bin Ich nun schon hier bei meiner Mutter in Kaiserslautern um die Sachen mit der Beerdigung von meinem Opa zu regeln, das Haus auszuräumen und ja, auch um ein wenig aus meiner Homeoffice-Einzelhaft zu fliehen.

Auch wenn meine Mutter und Ich uns ab und zu darüber in die Haare kriegen ob Ich mein Gästezimmer nun jede Woche oder erst an dem Tag bevor Ich wieder abreise aufräume geniesse Ich die Zeit hier unter MENSCHEN!

Ich merke dass es (mehr …)

1 Comment

Filed under Allgemein

Heimsport

Ein kleines Netzfundstück, schon etwas älter.

Hier bekommen Sie wertvolle Tipps wie Sie sich in Ihrer Wohnung nicht verhalten sollten wenn Ihr Fitnessstudio geschlossen hat!

Zur Beachtung!

Ihre Nachbarn werden es Ihnen danken!

Leave a Comment

Filed under Lustiges, Netzfundstücke

Der Versuch einen Impftermin zu bekommen

Ja, heute ist mein letzter Arbeitstag vor dem Urlaub! Eine Woche hab Ich dann frei!

Und was macht man am letzten Arbeitstag vor dem Urlaub? Genau, alles ausser arbeiten!

Wobei, das stimmt nicht ganz, von halb 10 bis eben alten Krempel aufgearbeitet und mal alle Postfächer usw. ausgemistet. Jetzt haben wir kurz nach 5 und Ich dachte eine Stunde vor Feierabend musst du dann auch nix neues mehr anfangen.

So hab Ich mich dann mal an dieses Internet gesetzt und mal geschaut ob Ich (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Corona-Regeln für Doofe

Gerade habe Ich mir bei Spiegel Online die Kolumne “Warum Ich meine eigenen Corona-Regeln mache” des vom mir sehr geschätzten Sascha Lobo durchgelesen. Bitte lesen Sie diese und andere seiner Kolumnen NICHT!!! wenn Sie Angst vor Kopfschmerzen durch Kopf <-> Tisch Interaktionen haben!

Ich lese die Kolumne nun schon seit einigen Jahren, aber was Herr Lobo da in den letzten Monaten an Politik-bräsigkeit, digitaler Inkompetenz, versaubeuteln Impfungen und Testungen usw. zusammengeschrieben hat, das lässt selbst einen Demokratiefan wie mich verzweifeln. 

Der Artikel beschreibt (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken