Monthly Archives: März 2022

Deutschland schwurbelt über 5G – Teil 2

Hier also der zweite Teil meiner 12-teiligen Reihe über die Schwurbler im 5G-Forum der Bundesregierung. 

Ich habe die Beiträge thematisch etwas sortiert.

Die an das Forum gestellte Frage ist immer oben groß dargestellt, die Antworten sieht man wenn man auf das kleinere Bild darunter klickt.

Heute geht es darum ob 5G Auswirkungen auf den Körper hat.

Ach ja: HIER gibts seriöse Informationen zu 5G!

Und HIER gehts zu allen Artikeln dieser Serie.

***

5G hat Auswirkungen auf den Körper!

Oh jeh, jetzt kommt das wieder: Funk-Strahlen machen Krebs weil (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Lustiges, Netzfundstücke

Schuldenfalle

21.3.2022

Seit über einem Jahr spiele Ich schon mit dem Gedanken mir ein neues Handy zu kaufen. Mein iPhone 6S, das Ich, Ich glaube es war im Jahr 2018, gebraucht von einem Arbeitskollegen gekauft habe, macht mir schon seeeeeehr lange Probleme mit dem Akku (mindestens 2 Jahre – ein Betrieb ohne dass es an einem Ladekabel hängt ist eigentlich gar nicht mehr möglich, der Akku hält im Betrieb ca. 20-30 Minuten). Ausserdem kam vor ein paar Monaten ein Displayschaden dazu, Ich hab (mehr …)

2 Comments

Filed under Allgemein

Gendern ist kein Irrtum

Gerade bin Ich über zwei Artikel mit dem Namen “Gendern ist ein Irrtum” (A1 und A2)auf dem Blog von Frank gestolpert, die mich an meine beiden Blogartikel über das gendern haben denken lassen. 

Frank schreibt dort: “Als Begründung für das Gendern liest man oft, dass Menschen beim Lesen oder Hören von Berufsbezeichnungen nur an Männer denken würden oder sogar automatisch das Bild eines Mannes im Kopf hätten. Aber stimmt dieser Vorwurf?”

Dazu muss Ich sagen: Ja, bei mir ist das so. Wenn jemand (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken

Deutschland schwurbelt über 5G – Teil 1

Hier also der erste Teil meiner 12-teiligen Reihe über die Schwurbler im 5G-Forum der Bundesregierung. 

Ich habe die Beiträge thematisch etwas sortiert.

Die an das Forum gestellte Frage ist immer oben groß dargestellt, die Antworten sieht man wenn man auf das kleinere Bild darunter klickt.

Heute geht es darum ob man 5G Mobilfunk statt per Funk nicht besser per Kabel verbreiten kann und ob 5G Auswirkungen auf die Umwelt hat.

Ach ja: HIER gibts seriöse Informationen zu 5G!

Und HIER gehts zu allen Artikeln dieser Serie.

***

5G (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Lustiges, Netzfundstücke

Deutschland schwurbelt über 5G

Anfang Dezember stolperte Ich bei Spiegel Online über den Artikel ”Bürgerdialog zum 5G-Mobilfunknetz – Verschwörungstheoretiker im Onlineforum der Bundesregierung”. Dort wird beschrieben wie eine Internetseite, die die Bundesregierung eingerichtet hat um mit Bürgern in den Dialog über den neuen Mobilfunkstandard zu kommen und um Ängste vor der neuen Technologie abzubauen mit teilweise sehr abstrusen Beiträgen zugespamt wurde. 

Dort wird z. B. gefragt ob die Mobilfunk-Strahlen auch zum gezielten töten von Menschen eingesetzt werden können, ob sie Nasenbluten verursachen oder Vögel töten. Es (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Lustiges, Netzfundstücke

Zeigen, was ist

In der Hamburger Zentrale des SPIEGEL hängt in der Eingangshalle ein Zitat des Spiegelgründers Rudolf Augstein: “Sagen was ist”.

Quelle: https://www.deutschlandfunk.de/gefaelschte-spiegel-reportagen-extrem-subjektives-100.html

Dieses zentrale Firmenmotto wurde im Zuge des Relotius Skandals  auf eine harte Probe gestellt.

Doch an genau dieses Zitat wurde heute erinnert als Ich den Kommentar “Sagen, was ist, kann sich doch um “zeigen was ist” nicht herumdrücken.” las, den jemand zum Artikel Warum wir zeigen sollten, was wir nicht sehen wollen hinterliess, in dem es um die aktuelle Ukraine-Berichterstattung (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken

Warum mir Twitter in der letzten Zeit auf den Keks geht

Ja, gestern hab Ich beschlossen Twitter ab nun mal für eine Zeitlang links liegen zu lassen.

Wie kam es?

Ich hatte einen Follower, der meinen Account anscheinend “auf Push hatte”, denn oftmals hatte Ich meinen Tweet kaum abgesendet, war schon ein reply da.

Eben diese Person retweetete einen Tweet einer anderen Person mit folgendem Inhalt:

“Das schöne als Veganer ist, dass man Narrenfreiheit hat. Sobald man über Tierleid und Veganismus spricht, wird man automatisch angefeindet. Scheint ein Naturgesetz zu sein.”

Ich habe daraufhin geantwortet: 

“Das hat nichts (mehr …)

2 Comments

Filed under Gedanken

Besuchen Sie Dresden! Bestaunen Sie unsere Nazis!

Gerade eben bin Ich auf Twitter über was gestolpert das in die Kategorie „Social Media Team agiert ohne nachzudenken“ gehört.

Der Account @visit_dresden von der dresdener Tourismusbehörde setzte folgenden Tweet ab:

 

Über folgenden Retweet wurde Ich auf die Sache aufmerksam:

Meine Neugier war geweckt!

Schauen wir uns daher doch mal die Antwort an!

(Postplatztreffen = Sehr viele Strasssenbahnlinien warten an der Zentralhaltestelle mehrere Minuten zum gegenseitigen Umsteigen)

 

 

(mehr …)

1 Comment

Filed under Lustiges, Netzfundstücke

Verschwimmende Grenzen

Die Idee zu diesem Artikel liegt schon einige Monate in meiner “könnte man mal darüber bloggen”-Schublade.

Nachdem Ich dann heute diesen Tweet…

… abgesetzt hatte und Ich eben wieder über diesen Entwurf gestolpert bin, dacht Ich mir: Lass doch mal einen Artikel dazu schreiben.

Ja, mir ist in den letzten Monaten, vor allem seit Ich coronabedingt im Homeoffice bin, immer öfter aufgefallen, dass Ich, meistens online, über ein Thema stolpere und mir dann denke: Da hast du doch die Tage mit jemandem darüber gesprochen. (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken

Wieder zurück in den Westen ziehen

Ja, im Januar diesen Jahres hab Ich ja eine Woche Urlaub in NRW gemacht. Je mehr Zeit Ich nun hatte darüber nachzudenken bin Ich mir nicht mehr ganz so sicher ob das anscheinend sehr katholische Rheinland wirklich die Gegend ist in die Ich ziehen will. Meinen Sommerurlaub will Ich daher im Mittelrheintal / in der Eifel verbringen und mir auch diese Ecke Deutschlands mal genauer ansehen.

Eins steht aber fest: Ich will definitiv aus Sachsen wegziehen, wenn möglich schon im kommenden Jahr.

Warum?

Nun, (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken