Category Archives: Gedanken

Stöpsel rein

Manchmal bin Ich ja in meinem Kopf noch so ein kleines Kind. Anders ist es ja z. B. nicht zu erklären, dass ich 130 € für einen Einkochtopf und Flaschen ausgebe um Pfefferminztee einkochen.

Aber das soll nicht das Thema dieses Artikels sein.

Gerade eben bin Ich über einen Artikel auf Spiegel Online gestolpert, in dem steht, dass durch einen verstärkten El Ninio dieses Jahr (wieder einmal) eines der heissesten und trockensten Jahre der Wetteraufzeichnung werden könnte. 

Gerade 2022 hat man ja erschreckenderweise gesehen, (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken

Ladenschlusszeiten

Einer der Youtube Kanäle in die Ich immer wieder mal gerne reinsehe ist der Kanal “Der Held” von Thomas Panke. Der ist auf Youtube eher bekannt für seine “Klemmbausteine”, vulgo auch “Lego” genannt. 

In seinem Zweitkanal sinniert er aber auch gerne über verschiedene gesellschaftliche Entwicklungen und Veränderungen. So plädierte er in einem Video, in einer für mich nachvollziehbaren weise, den Karstadt-Kaufhof Konzern pleite gehen zu lassen und lehnte die Staatshilfen dafür ab.

Nun hat er ein Video mit dem Titel “Kann der Sonntag (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken

Sparen, wo es sich nicht lohnt?

Ich hatte die Tage die Idee, nach einem Gespräch mit meinem Cousin, der mir mitgeteilt hat dass er von Bekannten kürzlich günstige Kaffeepads aus Luxemburg mitgebracht bekommen hat, mal online zu schauen, ob man da vielleicht den einen oder anderen Euro sparen kann. 

Auf einer Internetseite fand Ich folgendes Angebot: 108 Kaffeepads für 5,99, + 4,86 € Versandkosten, unabhängig vom Bestellwert. 

Im Netto (oder jedem anderen Discounter) kosten mich die Billigpads im Moment 2,19 für 20 Stück. 

Nun trinke Ich ca. 1 Tasse Kaffee (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken

Sichtbarkeit

Dieser Tage bin Ich auf Spiegel Online über die Headline eines Spiegel+ Artikels gestolpert in dem darüber berichtet wurde, dass die EU solche Mini-Shampoos und Mini-Duschgel verbieten, die man in manchen Hotels kostenlos zur Verfügung gestellt bekommt. 

Die Begründung dafür ist, dass man bei diesen Produkten ein zu grosses Missverhältnis zwischen Verpackung und Inhalt hat. Klar, wenn man eine 250 oder 300 ml Shampooflasche hat, dann hat man in Relation viel weniger Verpackung als bei einer 50 oder sogar 25 ml Flasche. 

Interessant (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken

Überzeugungen und zurückrudern

Dieser Tage, im Zuge der WM in Katar, kam ein Beitrag des ZDF groß ins Gerede, bei dem der Energieminister von Katar in einem Interview Homosexualität als geistigen Schaden betitelte. So weit, so unüberraschend. Also für mich jedenfalls. 

Katar ist ein muslimisches Land in dem, soweit Ich weiss, die Scharia, also das islamische Rechtsverständnis, gesetzlich gilt und da soll wohl so etwas ähnliches wie in unserer christlichen Bibel drinstehen (dort steht ja, soweit Ich weiss irgendwie “der Mann solle nicht beim Manne (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken

Ich will doch einfach nur alleine sein!

Vorgestern (oder war es vor-vorgestern?) ist meine Mutter beim nach Hause kommen mit dem Fuß an der Treppenstufe hängen geblieben, gestolpert und die Treppe hinauf gefallen. 

Das hatte zur Folge, dass Sie ziemlich schlimme Schmerzen im Bein und im Oberarm hatte. 

Nachdem Ich mir das Gejammer dann gestern nicht mehr anhören konnte, konterte Ich mit “Maul halten oder ins Krankenhaus fahren!” (Mir geht solches Gejammer echt auf den Sack! Entweder man leidet still und leise vor sich hin, so wie Ich das normalerweise (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken

Das Ende einer Ära

Die Tage bin Ich auf Spiegel Online über einen Artikel gestolpert, der mit “Das Ende der Telefonzelle ist besiegelt” überschrieben war. Dort vermeldete man, dass der “Rosa Riese” Telekom ab 21.11. bei allen 12.000 verbliebenen “öffentlichen Fernsprechern” die Münzzahlfunktion abstellt. Man kann dann dort bis Ende Januar nur noch mit Karte zahlen, bevor die Dinger schlussendlich restlos abgebaut werden. 

142 Jahre nachdem in Berlin das erste “Fernsprechkiosk” in Betrieb ging, ist es damit in Deutschland also nun endgültig aus und vorbei.

Tja, Telefonzellen. (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken

Weihnachten

Ich kenne einen Witz und der geht so: Wisst Ihr was der Unterschied zwischen dem Christentum und Schizophrenie ist? Christentum ist wenn du mit Gott sprichst, Schizophrenie ist, wenn Gott dir antwortet.

Damit kann man schon mal so ein bisschen einordnen, was Ich von Religion halte.

Gerade eben habe Ich einen Artikel drüben bei Frau Meike gelesen (LINK) wie sie das als praktizierende Atheistin so mit den religiösen Feiertagen sieht. Darin geht es darum, dass man aus einem christlich geprägten Elternhaus kommt, getauft (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken

Ja, es nervt und deshalb mach Ich dass es jetzt zumindest bei mir vorbei ist

9.11.2022

Auf Spiegel Online erschien die Tage eine Kolumne von Christian Stöcker mit dem Titel “Ja, es nervt – aber es ist nicht vorbei”. Darin ging es, wieder einmal (wie sollte es auch anders sein), um Corona. Man kann damit ein wunderbares Buzzword-Bingo Spielen: Inzidenzen: Check! Covid-19: Check! Maske: Check! Überfüllte Krankenhäuser: Check! Danach das übliche Bla Bla, dass das alles noch nicht vorbei ist, viele Leute unter den Langzeitfolgen leiden, und so weiter. Dann aber wieder einschränkend: Wenn man voll geimpft (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken

Endzeitstimmung

9.11.2022

In den letzten Wochen mehren sich ja die Berichte in den Medien über die Aktivisten der sogenannten “Letzten Generation”. Sie kleben sich auf der Autobahn fest oder an Kunstwerken oder anderen Ausstellungsstücken in Museen oder sie beschmieren Kunstwerke in Mussen um damit auf den Klimawandel aufmerksam zu machen. 

Dabei schlägt Ihnen viel Unverständnis entgegen. Die Union fordert härtere Strafen für die “Klimaterroristen” (erinnert mich irgendwie an den “Radikalenerlass” von 1972) und der einfache Bürger von der Straße ist genervt weil er zu (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken