Category Archives: Gedanken

Warum Ich gegen ein generelles Tempolimit auf der Autobahn bin

There she stood, in the street

Smiling from her head to her feet

 

….

 

Das Lied “All right now” von “Free” hat zwar nichts mit Autofahren zu tun, Ich hör es aber gerne, wenn Ich mit 140, 150, 160 kmh oder mehr über die Autobahn brettere. 

Das erzeugt so einen gewissen drive in mir. Der Beat, die Melodie…

Highway to Hell geht alternativ auch. 

Egal. 

A U T O B A H N !

Alleine schon dieses Wort erzeugt eine angenehm wohlige Wärme in mir. Ich schmecke die Freiheit (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken

Was, wenn Mama einfach nur ein Arschloch ist?

Gestern bin Ich über folgendes Bild bei Twitter gestolpert:

Das erinnert mich an ein Thema dass mich schon sehr lange begleitet und über das Ich schon sehr viel mit meiner Mutter diskutiert habe: Was wäre wenn ein Elternteil so pflegebedürftig wird dass eine ständige Betreuung notwendig wird?

Mein Argument war dann immer wieder:

Recht verstehen konnte meine Mutter das nie. 

Ich meine, damit hier kein Missverständnis aufkommt: Ich verstehe mich mit meiner Mutter sehr gut, aber Ich glaube, vom heutigen Stand her betrachtet, pflegen könnte (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken

Alles auf Pump…

Geschrieben am Nachmittag des 8.5.2020


Gerade habe Ich einen interessanten Artikel auf Spiegel Online gelesen: „Ohne Airbag in den Crash vom 4.5.2020.

Darin schreibt Ines Zöttl dass viele Amerikaner sehr hoch verschuldet haben um ein Haus zu kaufen, ein Auto zu kaufen oder zu leasen oder um Konsumgüter zu kaufen. 

Dort heisst es: “Die meisten Amerikaner haben Schulden statt Ersparnisse. Im Februar, kurz bevor die Pandemie die Wirtschaft lahmlegte, stieg das Volumen der Konsumentenkredite noch einmal kräftig um mehr als sechs Prozent. […] Insgesamt (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken

Veränderungen

Ja, wie Ich in meinem letzten Post ja schon angedeutet habe, will Ich ab kommender Woche ein paar Sachen in meinem Leben ändern. 

Was Ich definitiv ändern muss ist meine Einstellung zum abnehmen. Ich muss zugeben, dass Ich mein Problem mit dem unkontrollierten Essen immer noch nicht in den Griff bekommen habe. Ich bringe im Moment bei 168 cm ein Gewicht von ca. 161 KG auf die Waage, was definitiv viel zu viel ist! 

Das Problem ist dass Ich in der Vergangenheit viel (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken

Andere haben Freunde, Ich habe Essen…

So, Freitag, Feierabend, Wochenende…

Gerade komme Ich vom Döner wo ich mir ordentlich die Wampe vollgehauen habe.

Ich bin nun endlich zu Hause und auf Spotify grüsst mich meine Kindheit mit Blümchen und Mr. President aus den 90ern…

Ja, Döner essen gehen! Oder besser gesagt „ausser-Haus-essen“. Genau darüber will Ich heute schreiben. 

Als Ich da vorhin so alleine vor meinem Riesendöner und dem Liter Eistee saß kam ich ein wenig ins Grübeln. Vor zwei Monaten habe Ich schon einmal darüber geschrieben, dass Ich zu viel (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken

Zehn Jahre

Ja, zehn Jahre ist es nun her. Am 23.10.2009 starb mein Vater im Alter von 62 Jahren an einem Herzinfarkt.

Kinder wie die Zeit vergeht…

22 Jahre war Ich damals. Mich erreichte die Nachricht, das weiss Ich noch als wäre es gestern gewesen, auf der Arbeit. Ich war zu der Zeit bei einer Zeitarbeitsfirma angestellt und an eine Brauerei in der Nähe von Kaiserslautern ausgeliehen. Ich war dort als einfacher Produktionshelfer angestellt. Ich sortierte Leergut in Kästen und Flaschen am Fliessband in die (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Erinnerungen, Gedanken

Krieg der Konsumenten

Gerade bin Ich bei Twitter über einen Artikel vom Volksverpetzer gestolpert: „BIOMARE LISTET PRODUKTE AUS – DIE TOTALITÄRE AFD DREHT DURCH„. 

Kurze Zusammenfassung: Biomare ist ein Bio-Supermarkt in Leipzig. Dieser hatte bisher Bio-Produkte der Firma „Spreewälder Hirsemühle“ im Programm. Nun ist der Geschäftsführer dieses Unternehmens Parteifunktionär der AfD und Klimaleugner. Also kann man meiner Meinung nach zumindest folgern dass besagter Herr kein „Überzeugungs-Bio’ler“ sondern ein „Kapitalimus-Bio’ler“ der „Bio“ nur herstellt und aufs Produkt draufpappt weil er damit mehr verdienen kann. Aufgrund der (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken

Genderer/in, Genderer*in, Genderer_in, gegender, …

Als Ich eben meine ungelesenen Feeds durchblätterte bin Ich auf einem Link aus der Rubrik 6vor9 des Bildblogs vom 23.4. diesen Jahres hängen geblieben: Einer Textsammlung von jetzt.de zum Thema gendergerechte Sprache

In den verschiedenen Artikeln werden diverse Methoden besprochen, vom Binnen-I über das Gendersternechen, eine Autorin hat sogar einen Tag das generische Femininum ausprobiert. Alles sehr interessant.

Auch Ich habe mich schon seit Jahren mit diesem Thema beschäftigt und finde die Diskussion leider generell sehr vergiftet. Wie viele Diskussionen heutzutage ist auch (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken

Die Biedermänner und die Brandstifter

Kürzlich bin Ich beim surfen im Netz über folgenden Artikel gestolpert: „AfD verzerrt Bilanz zu Straftaten systematisch“.

In diesem Dreissigzeiler beschreibt die Zeit kurz und knapp die Diskrepanz zwischen der Kriminalstatistik und den von der AfD in den Medien und sozialen Netzwerken angesprochenen Fällen. 

Straftaten in den Ausländer oder Deutsche mit Migrationshintergrund als Täter auftreten werden überproportional häufiger durch die Pressestelle bzw. das Social Media Team aufgegriffen als andere. 

Wenn man sich in diesem Zusammenhang das taktieren der AfD, vor allem in den Landtagen, (mehr …)

2 Comments

Filed under Gedanken

Extra-Geld

IMG_1082

Ja, da beantragt man ein einziges mal in seinem Leben einen Kredit um seine Autoreparatur zu bezahlen und kurze Zeit später bekommt man schon Werbung für die nächste Finanzspritze mit der Post zugeschickt.

So so, ca. 8000 € könnte Ich also bekommen und mir 10 Jahre mit der Rückzahlung Zeit lassen. Man merkt dass auch die Sparkassen immer noch an der Niedrigzinspolitik der EZB zu knabbern haben. Als Ich damals mein Girokonto, anno domini 2004, eingerichtet habe war das noch kostenlos. Mittlerweile zahle Ich (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken