Tag Archives: Silvester

Update

Ei ei ei, da habe Ich seit letzten Dezember nix mehr geschrieben hier!

Ich dachte so Januar nach meinem Urlaub in KL oder so, aber Dezember? Ui ui ui…

Nunja, was solls. Was war los?

An Silvester erinnere Ich mich noch erstaunlich genau auch wenn es so lange her ist, denn es war das allererste Silvester in meinem Leben das Ich ganz alleine zu Hause in meinem Bett verbracht habe. Ich habe irgend einen dämlichen Film auf Netflix geschaut während draussen die Böller und (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Freunde, Verwandte und andere Sorgen

MI, 27.12.2017, 15:25

So, Weihnachten vorbei.

Mama kam am Mittwochmittag dem Zug aus Kaiserslautern. Wir wollten die Feiertage so ruhig wie möglich verbringen, was uns, denke Ich auch ganz gut gelungen ist.

Mittwoch Abend waren wir in meinem Lieblingslokal Pizza essen, Donnerstag war Ich dann bei Mama, habe dort was gegessen, Freitag war Ich wie immer in meinem Stammcafe einen Kaffee trinken und am Samstag waren wir in der Stadt und haben diese und jene Erledigungen gemacht. Oder so ähnlich. Ich kann mir (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Offensive!

Ja, wie ein Kommentator vor einiger Zeit schon bemerkt hat ist es ein wenig ruhig geworden hier.

Waren es 2012 in 4 Monaten noch 267 Posts, 2013 immerhin 209 schrumpfte man 2014 auf 34 und 2015 auf nur 14 Posts.

Mir ging es oft so dass es mir vorkam dass mein Leben so langweilig sei dass es nichts zu berichten gibt.

Das soll sich nun ein wenig ändern im neuen Jahr. Ich hab mir ein paar Gedanken gemacht und werde versuchen euch ein wenig (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen…..

Ja, die besinnlichen Tage sind vorbei, das Jahr 2015 liegt in den letzten Zügen.

Zeit ein wenig zu resümieren und das Jahr ein wenig vor dem geistigen Auge vorbei ziehen zu lassen.

Was war passiert seit Anfang Januar?

Mein großer Fernseher ist kaputt gegangen. Meine Güte war das im Januar? Kinder wie die Zeit vergeht…

Was man so alles findet wenn man im Tagebuch stöbert.

Ja, das Jahr hatte nicht unbedingt gut angefangen. Es war geprägt von Depressionen, die Tage waren lang und leer. Keine Aufgabe, (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Ein Jahr geht zu Ende

Ja, 31.12.2014, 18:20. Das Jahr liegt in den letzten Zügen.

Zeit für ein kleines Resümee der letzten 364 Tage.

2014 war ja schon ein spannendes Jahr für mich. Das fing im Januar mit den teilweise sehr schleppend verlaufenden Umzugsvorbereitungen an. Ich bin in meinem Leben ja noch nie umgezogen. Der Januar flog an mir vorbei während Ich im Bett lag. Im Februar hatte Ich langsam angefangen zu packen um am 15.2.2014 dann in einem Riesenstress die letzten Sachen hektisch in Kisten zu verstauen (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Endzeitstimmung

Ja, das Jahr neigt sich dem Ende zu. Die letzte Stunde des alten Jahres iat angebrochen, die Minuten verrinnen, die Sekunden…..

Irgendwie, wenn Ich so zurückschaue war dieses Jahr nicht sonderlich produktiv für mich. Im Januar die Umschulung beendet, danach Arbeitssuche, ohne Erfolg. Dies und das, die Zeit verging. Mein Freund aus Dresden besuchte mich, Ich besuchte Ihn, zweimal. Und dazwischen, viel viel nichts und Nichtigkeiten. Zeit totschlagen. Sinnlose Stunden, Tage, Wochen und Monate.

Ja, ein vergeudetes Jahr.

Doch wenn Ich bedenke was es (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken

Wenn das Jahr schon so endet…….

… ja, was soll man denn da vom neuen erst erwarten?

Mann ist das ein Misttag heute.

Ich hatte eben noch die letzten Erledigungen machen wollen, da die Geschäfte morgen ja feiertagsbedingt alle zu sind. Doch: Alles GESCHLOSSEN!

Ja, gibts denn sowas? Am Silvesternachmittag!

An was mich das erinnert? Servicewüste Deutschland!

Warum kann meine Krankenkasse nicht auch an Silvester bis 17 Uhr da sein, warum schliesst der Subway schon um 14 Uhr 30, wieso hat ein McDonalds der das ganze Jahr täglich 23 h geöffnet hat (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken

Viel Schlaf

Ja, viel geschlafen habe Ich heute, das ist wahr.

Nachdem Ich vom einkaufen zurück war wollte Ich eigentlich nur meine Ruhe haben. Ich hab bis halb zwölf Two and a half Men geguckt und bin dann zu meinem Onkel runter gegangen. Dort haben wir bis 12 gewartet und ein wenig angestoßen. Danach haben wir bis halb zehn heute Morgen etwa einen Film nach dem anderen geguckt.

Danach bin Ich auf die Couch und und hab bis halb zwei durchgepennt. Danach hab Ich Mama (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Nachtrag

Noch eine Kleinigkeit zu meinem letzten Post:

Der Titel bezieht sich auf die Stadt. Als Ich durchgefahren bin hab Ich vielleicht 10 Autos und ne Handvoll Leute gesehen. Nix, los, echt. Wie…ausgestorben.

Sorry…

 

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Wie ausgestorben

Ja, Silvester. Keines wie jedes andere.

Heute hab Ich ziemlich lange geschlafen. Gegen 3 Uhr oder so, Ich weiss es nicht mehr genau, bin Ich auf der Couch wach geworden. Danach hab Ich mich angezogen und bin und die Stadt gefahren.

Ich bin zur Bank gefahren und hab mein Weihnachtsgeld eingezahlt, danach gings in den Penny Markt im Gewerbegebiet ein wenig einkaufen. Leider hatten die kein Brot mehr und so musste Ich eines der letzten drei im Massa / co / Globus abgreifen. (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein