Tag Archives: Essen

Einhundertsiebzig

Einhundertsiebzig Kilogramm.

So viel bringe Ich mittlerweile bei einer Körpergrösse von 168 cm auf die Waage. 1 KG pro cm also. 

Als Ich mich die Tage nach langer Zeit mal wieder gewogen habe (das letzte mal vor ein paar Wochen waren es noch ca. 161 KG) war das schon ein kleiner Schock. Ich meine, dass Ich zugenommen hatte wusste Ich, seit einigen Monaten muss Ich den Knopf an der Hose offen lassen. Zum Glück gibts Hosenträger.

Aber 170 KG. Das ist schon eine Hausnummer!

Gerade (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Andere haben Freunde, Ich habe Essen…

So, Freitag, Feierabend, Wochenende…

Gerade komme Ich vom Döner wo ich mir ordentlich die Wampe vollgehauen habe.

Ich bin nun endlich zu Hause und auf Spotify grüsst mich meine Kindheit mit Blümchen und Mr. President aus den 90ern…

Ja, Döner essen gehen! Oder besser gesagt „ausser-Haus-essen“. Genau darüber will Ich heute schreiben. 

Als Ich da vorhin so alleine vor meinem Riesendöner und dem Liter Eistee saß kam ich ein wenig ins Grübeln. Vor zwei Monaten habe Ich schon einmal darüber geschrieben, dass Ich zu viel (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken

Woher kommt eigentlich…

meine Aversion gegenüber augewärmtem Essen und fremden Kühlschränken?

Diese Frage beschäftigt mich schon seit Jahren. Ist schon seltsam, aber Ich koche immer exakt und genau so viel dass Ich gerade so satt werde, nur um ja nix aufwärmen zu müssen. Das kommt wirklich ganz ganz selten vor. Wie z.B. letztns als Ich Dosensuppe mit Würstchen aß und noch was über blieb. Das konnte Ich aufwärmen, aber sonst…

Irgendwie finde Ich gewärmte Speisen eklig. Was gar nicht geht, das ganze in der Mikrowelle aufwärmen, (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken