Category Archives: Blog

Post Nr. 500

Happy Birthday!

feuerwerk010 feuerwerk009 feuerwerk007

Ja, so habe Ich also in fast 7 Monaten 500 Posts zustande gebracht. Das sind im Schnitt 2,4 Posts pro Tag. Eine ganze Menge. Ich hatte insgesamt mit weniger gerechnet in diesem kurzen Zeitraum. Es scheint als hätte Ich den Spass an der Sache nicht verloren.

Besucher waren leider noch nicht ganz so viele hier, doch das ist ja auch nicht die Hauptmotivation des Blogs. Vorallem kann Ich hier wunderbar meine Gedanken sortieren und festhalten. Alleine das ist schon (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Blog

Ein neues WordPress Plugin

Vor einiger Zeit habe Ich schon einmal nach einer Lösung gesucht, Videodateien dauerhaft in meinem Blog zu zeigen ohne auf Youtube und Co. angewiesen zu sein.

Das Plugin nennt sich „FV WordPress Flowplayer“ und Hier kann man sich das ganze mal ansehen.

 

Hier ein Beispiel:

 

Der Vorteil ist vor allem: Es ist kinderleicht zu bedienen.

 

Anleitung:

Zuerst öffnet man einen neuen Beitrag, an der Stelle an der das Video eingebettet werden soll setzt man den Cursor und klickt oben auf das kleine „f“ (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Blog

PS: Ich kanns nicht mehr sehen…

Desshalb wird das Weeihnachtsdesign jetzt abgeschaltet.

2 Monate Weihnachten sind genug…..

 

Leave a Comment

Filed under Blog

Verfluchter Kackmist

Das ist doch eine ********! So ein **********! Verfluchter ****!

Nein Spass beiseite 😉

Ich hatte eben mal wieder Probleme mit WordPress.

Konkreter: Mein ellenlanger Artikel war „kaputt“!

Das lag daran dass Ich Das Wörtchen „KFZ s“ mit so einem Abostrof schreiben wollte wie er auf der Taste neben dem ß ist.

MACHT DAS NIEMALS!

WordPress frisst alles was danach kommt weg ins Nirvana!

Ist nicht das erste mal das mir das passiert. So langsam sollte Ich es mir mal merken. Nur hab Ich leider keine Ahnung an (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Blog

Neuerung

Ja, mein Blog hat nun auch ein Forum.

Rechts bei den Widgets könnt Ih nun zum Forum gelanen. Hier kann man ein weig ab von Schuss über Inhalte des Blogs oder Gott und die Welt diskutieren.

Viel Spass damit

Philipp

 

Leave a Comment

Filed under Blog

Fast geschafft

Ja, gleich haben wir mal wieder Feierabend und Ich muss sagen viel gemacht habe Ich nicht.

Wobei, Ups, Ich muss ja länger machn. ALso doch nicht fast geschafft . Naja.

Mittlerweile bin Ich wieder einmal an einem Resignationspunkt angekommen und weiss nicht so recht wie Ich mich davon losreissen soll.

Ich habe das Gefühl dass Ich an einem toten Punkt angekommen bin. Ich habe keine Lust mehr ehrlich gesagt. Seit Wochen haben wir keinen UNterricht mehr und Ich hasse nichs mehr als dieses selbstbestimmte (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein, Blog

Montagmorgen

Ja, mal wieder Montag. Nach einem langen Wochenende.

Ich muss sagen dass Ich aussergewöhnlich fit bin für einen Montagorgen. Troz dass mein Paln mit dem früh-schlafen-gehen am Samstag ein wenig durcheinander gekommen ist muss Ich sagen, es geht.

Gestern Nacht konnte Ich schlecht schlafen. Bin halb drei oder später war Ich wach.

Für heute Abend habe Ich mit trozalledem vorgenommen um 9 ins Bett zu gehen.

Ja, trozalledem haben wir den Tag gechillt angegangen. Ich hatte sogar Zeit für einen Kaffee heute morgen.

So, nun war (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein, Blog

In eigener Sache

Ja, es ist leider passiert. Ich habe meinen Blog-Paragraph Nr. 1, mein Heiligtum, mein oberstes der 10-Blog-Gebote geschändet.

Ich gestehe: ICH HABE POSTS NACHTRÄGLICH GEÄNDERT!

🙂 🙂

Doch zu meiner Verteidigung muss Ich sagen dass es keine gravierenden Änderungen waren, um genauer zu sein: Ich habe die Uhrzeiten der Posts seit dem 20.10.2012 nachträglich auf Winterzeit umgestellt da mir das erst heute aufgefallen ist.

Ich dachte das macht WordPress automatisch nach der Installation, tut es leider nicht.

Für alle die das gleiche Problem haben wie Ich, (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Blog

Ich habs mir überlegt

Also doch eine neue Fortsetzungsgeschichte Und Ich hatte sogar gleich eine Idee dazu und zwei Kapitel mit den gewünschten 1667 Worten zusammen.

Hier also viel Spass mit den ersten zwei Kapiteln von Marianne…

 

Leave a Comment

Filed under Blog, Fortsetzungsgeschichten, Marianne

50.000 Wörter im November

Beim lesen meiner leider etwas liegengebliebenen Feed stieß Ich auf folgende Seite bei Schriftsteller werden.

Da Ich wie Ihr ja wisst auch ein wenig unter die Schreiberlinge gegangen bin und hier nachdem die „Aufbruch“ Geschichte sicher irgendwann einmal ein Ende hat, noch ein angefangenes Konzept oder zwei in der Schublade habe, musste Ich beim lesen des Artikels ein wenig stoppen.

Ich hab es mir mal angesehen: 50.000 Wärter sind etwa 80 – 100 Standard Word Seiten, je nach der Anzahl der Absätze und (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein, Blog