Category Archives: Freaky Friday

Freaky Friday Part 31

Die Gier der Fremden (von Eurydike)

Posted: Juli 8, 2010 in Buchvorstellungen
Schlagworte: 24/7, Eurydike

0

92

Quelle: (1)

Bei dieser knapp über einhundert Seiten langen Geschichte geht es, im Gegensatz zum an anderer Stelle bereits vorgestelltenKurzgeschichtenband Eurydikes, weniger um die pure Erotik als vielmehr um die psychischen Auswirkungen einer besonderen Art von BDSM Beziehung: ein 24/7-Machtaustausch, der zwei Menschen zu Sklavin und Herren macht. Der Begriff 24/7 stammt aus dem Englischen und bedeutet nichts anderes als rund um die Uhr.

Clara ist mit ihrer Beziehung, in der (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Freaky Friday

Freaky Friday Part 30

Vorbereitung einer Session

Posted: Juni 24, 2010 in Tutorials
Schlagworte: Ambiente, Anfänger, BDSM, Duft, Howto, Kerzen, Licht, Musik, Schatten, Session,Sprache, Stimmung, Szenario, Tutorial

3

Dieser Artikel richtet sich vorwiegend an Anfänger-Doms, die ihre ersten Sessions machen wollen und denen ständig der Gedanke plagt, wie man diese so gestaltet, dass es Subbie nicht langweilig wird.

Als allererstes…

…sollten, wenn es die erste gemeinsame Session ist, gewisse Dinge abgeklärt werden. Das kann damit losgehen, dass einer der beiden nach einer nur mäßigen Runde Sex sagt: “Das nächste Mal möchte (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Freaky Friday

Freaky Friday Part 29

Die Klavierspielerin (La Pianiste – 2001)

Posted: Juni 21, 2010 in Filmrezensionen
Schlagworte: BDSM, Klavier, Pianistin, Piano, Voyeurismus

840

Erika Kohut ist Klavierlehrerin am Wiener Konservatorium. Dass sie mit Ende 30 noch bei ihrer Mutter lebt, ist erstaunlich. Umso mehr wenn man sieht, wie sie Erika in ihrer Freiheit und Privatsphäre massiv einschränkt – beide teilen sich ein Bett, Erikas Zimmer ist nicht abschließbar, nicht einmal das Kaufen neuer Kleider duldet die Mutter. Sie wollte von Beginn an, dass ihre Tochter eine weltberühmte virtuose Pianistin (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Freaky Friday

Freaky Friday Part 28

Marquis De Sade

Posted: Juni 3, 2010 in Historie, Kunst, Kultur und Medien
Schlagworte: 120 Tage von Sodom, Frankreich, Juliette, Justine, Marquis de Sade, Philosophie,Pornographie

2

83

Quelle (1)

Gestern, am 2. Juni vor 270 Jahren wurde der in SM-Kreisen doch sehr bekannte französische Literat Marquis de Sade, welcher einige höchst umstittene pornographischen Schriften verfasste, geboren. Sein eigentlicher Name lautet im Übrigen exakt Donatien-Alphonse-François, Marquis de Sade, wobei Marquis lediglich mit Markgraf zu übersetzen ist. Er hat dem Sadismus als Namenspatron gedient, also nicht selber den Namen (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Freaky Friday

Freaky Friday Part 27

Fessle mich (Atame! – 1990)

Posted: Mai 30, 2010 in Filmrezensionen
Schlagworte: entführt, Entfürung, Fessln, gefesselt, gekidnappt, Handschellen, Kidnapping,Klebeband, Knebel, Komödie, Seil, Spanien

730

Eines vorweg: diesen Film habe ich nur in Spanisch mit Untertiteln bekommen, aber der wahre Filmfreund hält ohnehin nicht viel von Synchronisation. Eigentlich habe ich ja etwas gegen spanisch-sprachige Filme: die Frauen haben penetrant-theatralische Stimmen und die Männer immer extrem tiefe Stimmen (besonders schlimm ist es im Übrigen bei Daily-Soaps). Aber glücklicherweise ist es relativ angenehm den Schauspielern in Atame zuzuhören, (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Freaky Friday

Freaky Friday Part 26

Verfolgt (2006)

Posted: Mai 11, 2010 in Filmrezensionen
Schlagworte: Beziehung, Film, Schwarz-weiß, Spanking

0

65Der Jugendliche Jan Winkler (Kostja Ullmann) hat – sagen wir mal – gewisse Probleme mit dem Gesetz. So kommt es, dass er eine Bewährungsstrafe erhält und die erfoglreiche Bewärhungshelferin Elsa Seifert (Maren Kroymann) zugeteilt bekommt. Doch anfangs hat diese sichtlich ihre Schwierigkeiten mit Jan umzugehen. Nicht nur stellt er ihr nach, sodnern provoziert sie auch noch, wohl anscheinend mit dem Hintergund von ihr bestraft zu werden. Letztlich erreicht Jan sein Ziel (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Freaky Friday

Freaky Friday Part 25

Kinbaku aka Shibari

Posted: April 5, 2010 in Praktiken
Schlagworte: Bondage, Ebi, Hojojutsu, Karada, Kinbaku, Shibari, Takate-Kote, Tsuru

0

Begriffe und Grundlegendes

Kinbaku und Shibari, zwei unterschiedliche Begriffe die doch auf das gleiche abzielen: japanisches Bondage. Da es verschiedene Ansichten zur Begriffsverwendungen gibt, will ich hier mal beide äquivalent verwenden. Charakteristisch für Kinbaku ist zunächst die fast ausschließliche Verwendung von Hanfseil (seltener auch Jute), meist 6mm dick und 7-8 Meter lang. Dabei kommen im Gegensatz zu westlichen Bondage öfter asymmetrische Fesselungen vor und der Fokus liegt (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Freaky Friday

Freaky Friday Part 24

The Pet (2006)

Posted: März 30, 2010 in Filmrezensionen
Schlagworte: Halsreif, Hündin, Käfig

520

Dieser doch relativ unbekannte Film von D Stevens (Regisseur und Autor) aus dem Jahr 2006 thematisiert den Menschenhandel in der heutigen Zeit, aber auch eine besondere Form einer BDSM-Beziehung. Die junge Mary (Andrea Edmondson) befindet sich in finanziellen Schwierigkeiten als sie auf einen wohlhabenden Mann reiferen Alters names Philipp (Pierre Dulat) stößt. Zwischen den beiden entwickelt sich sehr schnell eine symbiotische Beziehung, in der sie Zuwendung und Liebe bekommt, während (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Freaky Friday

Freaky Friday Part 23

Devot und Demütig (von Cosette)

Posted: März 22, 2010 in Buchvorstellungen
Schlagworte: Cosette

0

50

Quelle: (1)

51

Quelle: (2)

An vielen Ecken, wenn man sich mit SM-Erotikgeschichten beschäftigt, stößt man auf den Namen Cosette. Ohne Zweifel also eine recht bekannte Autorin, die zum Zeitpunkt des Verfassens meines Artikels, bereits acht Bücher auf dem Markt hat, das neunte wird wohl bald folgen. Ich selbst besitze einige ihrer Bücher, die beiden die mir bisher am besten gefallen haben, werde ich euch heute vorstellen. Der Schreibstil von Cosettte ist sehr angnehm, (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Freaky Friday

Freaky Friday Part 22

9 to 5: Days in Porn (2009)

Posted: März 16, 2010 in Filmrezensionen
Schlagworte: Audrey Hollander, Dokumentation, John Stagliano, Mia Rose, Pornographie, Sasha Grey

370

“Es gibt drei Arten Mädels: diese, die süchtig sind nach Sex, jene die süchtig sind nach Geld und die, die süchtig sind nach Ruhm.” Die Pronoindustrie: jährlich werden 13000 neue Film in den USA veröffentlicht, geschätzter Jahresumsatz der Branche: ca. 15 Mrd Dollar. “9 to 5: Days in Porno” ist eine Dokumentation von Jens Hoffmann, die die Hintergründe und insbesondere (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Freaky Friday