Endlich Sonntag

Ja, Samstag. Das war mal wieder ein Tag.

Ich war gegen 6 Uhr wach, habe die Zeit mit ausgiebigem frühstücken totgeschlagen und bin gegen 12 Uhr zu meiner Tante, also der Mutter meines Cousins gefahren um Sie abzuholen und Sie nach Klingenmünster zu meinem Cousin zu fahren.

Die Fahrt war unspektakulär, aber lange. Wir kamen gegen eins an, gegen 2 hatte Sie einen Termin mit dem Arzt und gegen drei oder son sind wir weder gefahren. Ich habe die Zeit in der Cafeteria totgeschlagen bei Kaffee, Cola und ausserordentlich guten Mikrowellenhamburgern (Kein Witz!).

Ja, unterwegs durfte Ich mir wieder dieses geseife anhören, von wegen „was habe Ich falsch gemacht“, „wie konnte das passieren?“

Meine Antworten beschränkten sich großteils auf ein „hm.“ und ein „Tja.“

Genau wie diese Woche bei meiner anderen Tante als Ich bei Opa zu besuch war. Diese Schwester meiner Mutter ist auch so ein Kontakt auf den Ich keine Lust mehr habe. Wenn man sich nicht mal am Geburtstag oder an Weihnachten wenigstens telefonisch melden kann…

Eigentlich mache Ich das mit der Fahrerei ja auch nur meinem Cousin zu liebe. Als Ich hörte letztens, was da in seiner Kindheit und in der meiner Cousine alles schief ging. Das waren Abgründe, das kann man kaum in Worte fassen…..

Das erinnert mich an den Onkel, der 2000 gestorben ist. Meine Güte, das sind nun auch schon wieder 13 Jahre.

Wie sagte der immer? „Klingenmünster macht die Tore auf, der Philipp kommt im Dauerlauf.“

Da war Ich 13….

Lassen wir das.

 

Ja, was liegt heute noch an? Das Wetter ist toll draussen. Ich konnte heute endlich mal wieder ein wenig ausschlafen, naja, OK, Ich bin gegen 5 heute Morgen erst auf der Couch eingeschlafen. Gegen 12 oder so hab Ich Frühstück gemacht.

Heute Mittag kam Mama auf die Idee Bekannte zu Kaffee und Kuchen einzuladen. Ich hatte gestern die fixe Idee ein Mandarinenquarkbisquit zu machen.

Mal sehen was sich so ergibt…….

Ab nächsten Monat wird sich das hoffentlich einstellen. Ab dann wir das Couchschlafen ja mit 1 € pro Nacht sanktioniert.

Das Wetter ist schön draussen. Ich habe gestern ein Mandarinenquarkbisquit gebacken. Mama meinte wir könnten Bekannte zu Kaffee und Kuchen einladen. Mal sehen was sich so ergibt…….

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.