Schnauze voll

Mann was für ein Scheisstag.

Nach dem aufstehen hab Ich meine Tante zu Ihrem Sohn nach Klingenmünster gefahren. Das muss ein riesen Fiasko gewesen sein. Ich darf ja nicht mit rein.

Die ganze Fahrt hin und zurück musste Ich mir dieses Gesabbel anhören von wegen was habe Ich denn bei meinen Kindern Falsch gemacht usw. Ich hätte kotzen können.

Danach war Ich noch ein wenig einkaufen und durfte mir zuhause anhören wo Ich so lange wäre, Mama habe hunger. Als hätte man sich da nichtmal ein Stück Brot machen können.

Nachdem Ich die Küche vom gestrigen Saustall befreit hatte gabs Linsensuppe. Danach K11 und zwei alte Mord mit Aussicht Wiederholungen.

Als Ich dann gegen halb elf auf der Couch eingeschlafen bin hat Mama herübergebrüllt das Klo wäre (wie andauernd) mal wieder undicht. Also, repariert.

Ich hab so die Schnauze voll von all dem Scheiß. Ich weiss auch nicht. Alles eben so.

Warum kann Ich nicht in einer anderen Stadt alleine mit meiner Freundin ohne so scheiss Kinder in meiner für 550 € warmen 70 m2 Zweiraumwohnung samstagsabends auf der Couch sitzen und fern sehen. Warum nicht…….

Langsam fällt mir hier die Decke auf den Kopf. Ich muss hier raus aus diesem Rattenloch. Das ist wieder so ein Tag da will man sich einfach ins Auto setzen, losfahren und nicht wieder zurück kommen……

Trotz dass Ich erst gegen 12 Uhr oder so wach wurde bin Ich total im Eimer. Diese fahrerei durchs Rinnthal hin und zurück war ziemlich anstrengend.

Morgen stell Ich das Telefon ab, schlafe aus und hau dann einfach mal mit dem Auto ab. Handy aus und weg……. So Schnauze voll……

 

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.