Ein neues Mittel gegen Sodbrennen…

Ja, Mittagspause. Kurz und knapp wie immer. Heute war Ich nichts essen. Zum einen weil Ich keine Zeit hatte und auf die Bank musste, zum anderen wegen meinem vermaledeiten Sodbrennen. Ich hasse es.

Eigentlich wollte Ich heute morgen schon Tabletten kaufen hatte jedoch nur 1 Euro in der Tasche. Also gings in der Mittagspause zur Bank, Ich hoffe mein Geld kommt pünktlich, denn Ich will nicht nochmal ans Sparbuch diesen Monat, und dann erst mal Sodbrenennentabletten kaufen. Danach gings um die Ecke zur Metzgerei Speyrer und dort gabs einen Grillschinken auf die Hand. Nun weiss Ich nicht ob das Sodbrennen nun wegen den Tabletten oder dem Gillschinken besser geworden ist. Vielleicht sollte man das empirisch untersuchen! Mit viel, viel Grillschiken 😉 Lecker!

So, nachdem wir den Vormittag mal wieder in die Welt getrödelt haben schauen wir mal ob wir nun heute Mittag was zustande bringen oder lieber gleich ein Nickerchen machen. Müde genug wäre Ich ja. Mal sehen.

Jedenfallls freue Ich mich auf meinen Feierabend und eine Bett….

Gruß

 

 

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.