Noch zwei Stunden bis zum Wochenende

Ja, Zwei Stunden noch, dann habe Ich endlich Wochenende. Mal sehen wie Ich die noch rumkriegen kann.

In der Mittagspause hab Ich mal aufs Essen gehen verzichtet und war Bilderrahmen und Bleistiftmienen kaufen. Mann was haben wir schönes Wetter. eigentlich wollte Ich ein Spaghettieis essen gehen, doch im Eiscafe waren leider alle Plätze besetzt.

Heute Nachmittag werd Ich vielleicht das nächste Kapitel der „Aufbruch“ Geschichte weiterschreiben. So kann Ich die letzten Arbeitsstunden dieser Woche noch sinnvoll nutzen.

Mann was hab Ich den Kopf voll. Im Moment weiss Ich leider nicht so ganz wo Ich stehe. Ich hatte zwar einige Musterabschlussprüfungen gemacht, und bei diesen auch immer recht gut abgeschnitten, doch das Probelm an der Sache ist, dass Ich mich überhaupt nicht selbst einschätzen kann. Wenn Ich mich so betrachte meine Ich immer Ich würde garnichts können und würde bei der Prüfung mit Glück eine 5 schaffen.

Das ist leider eines der Probleme die Ich habe, meine mangelnde Selbstreflexion. Genauso iste es bei meiner Physis. Mein Verstand sagt mir „Eigentlich bist du mit 168 cm und 125 kg zu dick.“ doch der „Bauch“ gaukelt mir vor „Das ist normal.“

Nunja, mal sehen was nun kommt.

Bis später

 

 

 

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.