Überforderung

Gerade bin Ich auf Youtube über einen Vortrag von Maja Göpel auf der Republica 2022 gestolpert, der auf den 26.7. diesen Jahres datiert ist, also knapp einen Monat alt ist.

Darin spricht Sie den folgenden Satz: “Die Idee, dass wir mit den Lösungen von vorher noch ein bisschen effizienter und noch ein bisschen digitaler da raus kommen, das stimmt leider nicht. Und das auch wirklich konsequent nach vorne zu tragen, gerade in eine Zeit wo wir merken, dass auf eine Zeitenwende hin (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken

Das leckerste Schaschlik Rezept von Welt wo gibt

Samstag vor einer Woche waren mein Cousin und seine Freundin wieder einmal bei uns zu Besuch. 

Ich nutzte die Gelegenheit des Besuches und des schönen Wetters mal wieder den Grill anzuschmeissen und mal was ganz anderes auszuprobieren als das übliche Schwenksteak-Würstchen-gegrille.

In einem Forum fürs grillen  in dem Ich angemeldet bin entdeckte Ich ein Rezept, das mich ungeheuer neugierig gemacht hat.

Da das Ergebnis so derart lecker war, möchte Ich meine Erfahrung mit diesem Superrezept hier mit euch teilen.

 

Die Mengen reichen für 4-5 normale (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein, Rezepte

Gehirnwäsche

Ich bin im Februar 2014 aus meinem Elternhaus ausgezogen in meine erste eigene (ausserhalb des Elternhauses liegende) Wohnung.

Als Ich dort in der Wohnung eingezogen bin hatte Ich für ein paar Wochen noch den Kabelfernsehanschluss des Vormieters. Da Ich mich aber nicht darum gekümmert habe den zu verlängern, oder weil mir das zu teuer war, Ich weiss es nicht mehr, sass Ich nach kurzer Zeit ohne TV Programm da. 

Wenn Ich so recht darüber nachdenke, weiss Ich gar nicht mehr was Ich da (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken

Weil jetzt so ein Tag ist, ändert man nicht die Politik…

… hat ein gewisser Herr Armin Laschet mal im Juli 2021 in einer Talkshow gesagt.

Da wusste man noch nicht, wie wenig Sommerloch wir 12 Monate später haben würden. 

Dürre in ganz Europa, Waldbrände in den USA, ausgetrocknete Flüsse, und so weiter. 

Ja, Ich hab mir in den vergangenen Wochen auch so meine Gedanken darüber gemacht, warum das mit dem Klimawandel denn auf einmal so ein Thema ist. 

Dabei heraus kam dann z. B. mein Artikel übers Wasser sparen (den Ich vor ein paar Tagen (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Gedanken

Setzen Sie diese Reihe logisch fort

Heute mal eine kleine Denksportaufgabe!

Also, wir haben hier eine Reihe von Namen, die eines gemeinsam haben. Wenn Sie erraten, was das ist, können Sie die Reihe korrekt fortsetzen!

Charles de Gaulle, Indira Gandhi, Ronald Reagan, …

Lösungsvorschläge:

  • John F. Kennedy
  • Helmut Schmidt
  • Konrad Adenauer
  • Franz Josef Strauß
  • Willy Brandt

 

Na, was ist wohl die korrekte Lösung?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klaro, es ist natürlich Willy Brandt!

Warum? 

Nun, all die zuerst genannten Personen waren Regierungschefs Ihres Landes und sind Namenspaten für Flughäfen von Landeshauptstädten:

  • Charles de Gaulle, Paris, Frankreich
  • Indira Gandhi, (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Zeitvertreib

Borniertheit

Borniertheit (Deutsch)

Substantiv, f

Worttrennung: Bor·niert·heit, kein Plural

Aussprache: IPA: [bɔʁˈniːɐ̯thaɪ̯t]

Bedeutungen: Einstellung/Haltung einer Person, die von ihren eigenen Vorstellungen so überzeugt ist, dass sie nicht bereit ist, andere, abweichende Ideen auch nur zu erwägen

Herkunft: Das Wort ist seit dem 19. Jahrhundert belegt.

Synonyme: Engstirnigkeit, Halsstarrigkeit, Starrsinn, Uneinsichtigkeit

Beispiele: Gegen seine Borniertheit kamen wir trotz aller Bemühungen nicht an.

  • Der Außenpolitikexperte Christian Hacke stellte dem Politiker Guido Westerwelle ein vernichtendes Urteil aus und unterstellte ihm eine Borniertheit, die er mit Hitlers Gefolgsmann Ribbentrop verglich.
  • „Insgesamt war die Rhetorik der Zivilisierungsmission geprägt von (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Wasser sparen

Seit Jahren wird uns ja eingeredet, dass wir doch bitte Wasser sparen sollen.

Ich hielt das ja immer für Unsinn, da wir ja in Deutschland wohl genug Wasser haben. Ausserdem hatte Ich mal gelesen, dass sich die (Ab-)Wasser Kosten dadurch erhöhen, dass zu viele Leute immer weniger Wasser verbrauchen und dadurch die Kanalisation, die auf solch geringe Durchflussmengen nicht ausgelegt ist, teuer gespült werden muss. 

Nun gut. Jetzt hört man ja leider immer öfter, dass wir in Deutschland doch nicht Wasser im Überfluss (mehr …)

1 Comment

Filed under Gedanken

Szenen aus dem Familienleben

Philipp: Wollen wir heute Abend mal im Internet nach Antarktis-Schlafsäcken schauen?

Mama: ???

Philipp: Für den Winter!

Mama: ???

Philipp: Ich hab grad mal ausgerechnet, was wir, wenn wir dieses Jahr den gleichen Gasverbrauch wie letztes Jahr haben, wegen der heute bekannt gegebenen Gasumlage mehr zahlen müssten, das sind knapp 1000 €!

Geräusch einer Person die bewusstlos zu Boden sackt…

Philipp: Mama…

Mama: …

Philipp: Ja, hallo, ist da die 112? Ich brauche ganz schnell einen Krankenwagen in die

Screenshot Spiegel Online

Leave a Comment

Filed under Lustiges

Sanierung meines Weber Kugelgrills

Wie Ich hier die Tage ja schon mal geschrieben habe, hab Ich einen 86er Weber Kugelgrill von einer Bekannten geschenkt bekommen. Leider war das Ding schon ziemlich ramponiert. Es scheint schon ein paar mal umgefallen zu sein, die Emaille war an vielen Stellen abgeplatzt, die Lüftungsflügel waren abgerostet usw. 

Daher musste hier eine Totalrenovierung her!

Deswegen hab Ich mir online eine spezielle Sprühfarbe für Grills gekauft. 

Also erst einmal alle Holzteile abschrauben, das Gestell abmachen und los gehts!

Nach der ersten (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Abschied

From the day we arrive on the planet
And blinking, step into the sun
There′s more to be seen than can ever be seen
More to do than can ever be done

Ja, heute hiess es erneut Abschied nehmen. Zum dritten mal innerhalb von 19 Monaten.

Kurz nach zehn holte Ich meinen Cousin und seine Freundin ab und wir fuhren in den Kaiserslauterer Ruheforst. Wir waren nicht viele Leute. Wir drei, meine Tante, zwei Bekannte (die beiden die eine kurze Zeit in Opas leerstehendem Haus gewohnt (mehr …)

Leave a Comment

Filed under Allgemein