Zwiebelsosse aus dem Notvorrat

Dieses Rezept ist Teil der [Katastrophenvorsorge-Sektion]


Zutaten

  • Brühwürfel bzw. gekörnte Brühe
  • Wasser
  • Trocken-Röstzwiebeln
  • Speisestärke, Mehl oder heller Soßenbinder
  • Chilli Öl oder Chillipulver
  • Schmand , saure Sahne oder Creme Fraiche

 

Zubereitung

Brühe aufkochen, Zwiebeln zugeben und andicken.

Wenn vorhanden Schmand oder Creme Fraiche unterziehen, würzen.

Passend zu allen möglichen Grundnahrungsmitteln wie Reis, Nudeln, Kartoffeln usw.


Dieses Rezept ist Teil der [Katastrophenvorsorge-Sektion]

Leave a Comment

Filed under Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.