Erbsensuppe

Dieses Rezept ist Teil der [Katastrophenvorsorge-Sektion]


Zutaten

  • 250 g getrocknete Erbsen
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 3 Scheiben Brot
  • Salz
  • Pfeffer
  • gekörnte Brühe
  • Öl
  • Butter
  • Wasser

 

Zubereitung

Erbsen waschen und über Nacht in 2 Liter kalten Wasser einweichen.

Erbsen mit Wasser aufkochen und gekörnte Brühe zugeben.

Zwiebel hacken und in Öl anschwitzen, dann mit der Petersilie zu den Erbsen geben.

2 bis 3 Stunden köcheln lassen, pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Brot würfeln, in Butter anrösten und zugeben.


Dieses Rezept ist Teil der [Katastrophenvorsorge-Sektion]

Leave a Comment

Filed under Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.