Farfalle mit Tomaten und Ziegenfrischkäse

Hier mal was ganz neues. Die ganze Welt pflastert Ihre Blogs mit Rezepten zu, nun hab auch Ich diese Kategorie eingeführt.

Ich werde hier aber nur ganz sporadisch immer mal wieder was posten, das soll keine riesen Kategorie werden. Nur dann wenn Ich was gefunden habe das mich wirklich anspricht und das Ich für so gut halte dass Ich es der Welt unbedingt mitteilen muss, dann kommts auch hier rein.

Hier also was ganz leckeres, und so einfach. Ideal für einen „Es-ist-Sommer-und-Ich-hab-keinen-Bock-zum-kochen“-Tag!

Ihr braucht:

  • Farfalle
  • Cocktailtomaten
  • Olivenöl
  • Basilikum
  • Knoblauch
  • Ziegenfrischkäse

2013-09-04 001

 

Und los gehts:

Die Nudeln kochen, das Wasser aufheben!

2013-09-04 005

Die Tomaten vierteln oder achteln, in Olivenöl anschwenken, den gehackten Knoblauch dazu und den gehackten Basilikum mit anschwenken.

2013-09-04 004

Danach die Nudeln zugeben, durchschwenken und den Käse zugeben und verlaufen lassen.

Das ganze gut durchschwenken und mit ein wenig Nudelwasser loskochen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken, fertig!

2013-09-04 006Und schon hat man in 20 Minuten ein super leckeres Essen gezaubert.

Guten Appetit!

 

Leave a Comment

Filed under Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.