Samstag und endlich schönes Wetter

Ja, Samstag! Ich liebe diesen „Tag der Heimwerker“! Wirklich!

Ja, was war heute los?

Ich konnte ausschlafen, danach habe Ich angefangen den Wintergarten aufzuräumen und bin ein gutes Stück voran gekommen. Den ganzen Plunder dr da rungeflogen ist mal runter geschafft. Was jetzt noch fehlt ist eine Lampe für über den Tisch.

Dafür habe Ich das Gerümpel von der Terrasse runtergeschleppt. Demnächst muss Ich das alles mal im Keller verstauen, den ganzen unnötigen Plunder.

Ausserdem habe Ich mein Sonnensegel fertiggestellt.

Hier sieht man es einmal im offenen und einmal im geschlossenen Zustand.


Bilder 19.5.13 001Bilder 19.5.13 003

Hier die Konstruktion des Öffnungs- und Schliessmechanismuses. Das Dach kann man ja zu einer Seite hin wegziegen um es zu öffnen. Das habe Ich nun mit Seilzügen noch bequemer gemacht.

Bilder 19.5.13 007 Bilder 19.5.13 002

Hier noch einmal die Sitzecke unter dem Sonnensegel. Ich habe es ausgenutzt, dass die Plane länger ist als Ich sie eigentlich brauchte und habe Sie am Zaun hinten herunterhängen lassen, sodass dort am Mittag so gegen 12, 1 Uhr, wenn die Sonne einen bestimmten Stand hat, sie nicht zwischen Markise und Zaun hindurchscheinen kann und einem direkt am Tisch sitzend ins Genick scheint.

Bilder 19.5.13 004

Ja, am Abend haben wir dann endlich den Grill eingeweiht. Ich war noch kurz im Praktiker, habe das Material für die Markise besorgt und mein Onkel hat das Fleisch organisiert und den Nudelsalat gemacht.

Endlich grillen. Darauf habe Ich den ganzen Winter gewartet und mich heute gefreut wie ein kleines Kind an Weihnachten.

Hier ein paar Bilder vom Grillen. Ich liebe meinen alten Olsberg Gussgrill. Das erinnert mich immer wieder an die leider viel zu seltenen Grilltage in meiner Kindheit. Leider war unsere Familie nie so die das Grillvolk. Mama bis heute nicht. Schade eigentlich. Wenn es nach mir ginge, wir könnten im Sommer jedes Wochenende grillen oder öfter.

Bilder 19.5.13 008 Bilder 19.5.13 009 Bilder 19.5.13 010 Bilder 19.5.13 011 Bilder 19.5.13 013

Ja, leider war es als die Sonne weg war doch schnell recht kühl geworden und so mussten wir rein gehen. Wenn der Wintergarten einmal in Ordnung ist, kann man auch da gemütlich sitzen nach dem grillen, oder wenns mal regnet heisst das ja nicht dass man nicht grillen kann. Der Fleischspender steht ja unter einem Vordach.

Danach sind wir runter zu meinem Onkel gegangen und haben uns noch zwei Filme angesehen. Jetzt haben wir halb drei und Ich bin total müde.

Morgen fahre Ich zu Mama. Ich nehme eine Bekannte mit und wir essen dort. Hoffentlich ist Wetter so dass wir uns einen schönen Tag machen können Und Ich mit meinem Onkel morgen und am Montag wieder grillen kann…….

2 Comments

Filed under Allgemein

2 Responses to Samstag und endlich schönes Wetter

  1. Heiko Mißfeldt

    Würden Sie unter Umständen den Grill verkaufen ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.