Ein ganz normaler Tag

Ja, was war heute los?

Ich hab ein wenig ausgeschlafen, oder? War das heute dass Ich Mama aus dem Krankenhaus abgeholt habe? Nein. Das war gestern, oder? Nein, Käse, das war heute. Mann wie kann man nur so vergesslich sein.

Naja, egal. Ich hab also Mama aus dem Krankenhaus abgeholt und wir waren noch kurz einkaufen. Ja, genauso wars.

Zuahuse hab Ich dann meinem Onkel dann geholfen ein wenig an der Unterkonstruktion seiner Modelleisenbahn runzubasteln. Leider hab Ich wieder vergessen ein Foto zu machen. Ich frag Ihn morgen mal ob wir das Projekt nicht fotografisch festhalten sollen.

Ja, dann hab Ich mir was zu essen gemacht und hab mich ins Bett geknallt. Es gab Dosenravioli.

Jetzt läuft „Spiel auf Zeit“ im Fernsehn. Ein klasse Film.

So langsam werde Ich richtig müde, trotz eines kleinen Schläfchens eben.

Ich werd mir den Film noch zu ende ansehen und dann ins Bett gehen.

Mit dem lesen hab Ich gestern auch endlich angefangen. Den Titel von dem Buch weiss Ich jetzt leider nicht mehr, doch Ich werde eine Rezession schreiben wenn Ich durch bin. Versprochen…….

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.