Freitagsstimmung

Ja, so langsam kommt Sie auf. Die Freitagsstimmung.

So wie früher, in der Schule. Feierabend, ab nach hause in die heile Kinderwelt. Mit fernsehn. Das Amt, die Camper, 7 Tage 7 Köpfe und alle Atze auf RTL. Ja, das waren noch Zeiten.

Morgen muss Ich einkaufen gehen. Im Schachklub gibts Rollbraten auf Weck. Ausserdem ist mein Kühlschrank mal wieder leer.

Heute war Ich in der Stadt unterwegs. Mama zum Nagelstudio, danach auf die Bank, schon wieder 200 € vom gesparten abgehoben, danach ins Schreibwarengeschäft meine Ordner abgeholt für 120 €, nach hause, ein wenig mit meinem Onkel gequatscht, danach Mama abgeholt.

Zuhause wieder fernsehen, essen, schlafen von neun bis halb zwei. Jetzt wieder wach, kein hunger aber riesen Lust was zu essen.

Morgen muss Ich meine 2 neune Jogginganzüge zahlen. Nochmal fast 200 €. Dann habe Ich 6 gleiche rote Jogger. Bekloppt. Doch…….

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.