Feierabend

Ja, das war ein schöner Abend, auch wenn Ich die hälfte verschlafen habe.

Nach dem Essen haben wir noch bei Mama in der Küche gesessen und erzählt, Irgendwann hab Ich mich dann auf die Couch verzogen und Ich glaube über 2 Stunden geschlafen. Ich war derart KO.

Jetzt haben wir noch ein wenig aufgeräumt, mein Onkel fährt die Gäste nach hause und Ich werd gleich unter die Dusche und dann ins Bett gehen. Ich bin Müde.

Mann was bin Ich froh dass die Feiertage rum sind auch wenn Ich den Stress auf ein Minimum reduzieren konnte.

Morgen kann man dann in aller Ruhe die Küche aufräumen.

Morgen Abend muss Ich vielleicht aus dem Haus um Mama zum Bus zu fahren. Sie fährt über den Jahreswechsel mit Bekannten weg. Bei der Gelegenheit kann Ich vielleicht ein wenig Wasser einkaufen gehen.

Danach kann Ich endlich anderthalbe Wochen ausspannen. Vielleicht meinen Drucker reparieren und die ersten Bewerbungen raushauen. Mal sehen.

Jetzt gehts erstmal duschen und dann ab in die Koje…..

 

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *