Die letzten 20 Euro

Ja, jetzt bin Ich gestern doch nicht mehr dazu gekommen was zu schreiben, wie so oft.

Ja, was war los? Nicht viel eigentlich. Ich kam nach hause hab mir Schweinecurygeschnetzeltes mit Reis gemacht das so zäh war wie Juchtenleder und hab fern gesehen. Gegen acht bin Ich auf der Couch eingeschlafen, gegen 9 durch das klingeln meiner Mama wach geworden und dann ins Bett gegangen.

Total spannend.

Ja, heute Morgen kam Ich dann mit ein klitzeklein wenig mwhr Elan aus dem Bett als sonst, ist ja schliesslich auch Freitag, um in den Tag zu starten.

Heute morgen auf der Bank hab Ich durch Umschichtungen meine letzten 20 € klargemacht und werde nicht drumrumkommen heute nochmal an das Eingemachte zu gehen. Doof, da hätte ich gestern auch gleich 200 abheben können. Naja, egal.

Ich weiss noch nicht ob Ich morgen oder heute Abend noch einkaufen gehe. Von dem Juchtengeschnetzelten ist noch da, also müsste Ich heute nicht unbedingt.

Was Ich aber heute muss ist zumindestens Stellen raussuchen für Bewerbungen zu schreiben. Die ganze Woche hänge Ich schon auf so einem nix tun Trip fest und komm nicht runter. Ich könnte keine 3 Sachen nennen die Ich diese Woche auf der Arbeit produktives geleistet habe.

Naja, was solls. So ein paar Adressen raussuchen sollte nicht zu schwer sein, oder?????

 

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.