Geschafft

Mann was für ein Tag. Endlich zuhause.

Nachdem Ich die anderen beiden Kollegen eingesammelt hatte heute Morgen sind wir gechillt nach Hohenecken in die Burgherrenhalle gefahren. Dort war die Stimmung eigentlich ziemlich locker. Wir haben dann einen Teil der Prüfung nach dem anderen abgearbeitet mit Kurzen Pausen dazwischen. Zuerst Rechnungswesen, das war der happigste Teil. Da heisst es wenns ne 4,0 und bestanden ist reichts. Alles andere ist egal. Das ist mein Kotzfach. Echt. Dann kam Bürowirtschaft. Das war so lala. Und am Schluss dann Wirtschafts und Sozialkunde. Das war am einfachsten.

Heute Nacht hatte Ich ziemlich schlecht geschlafen. Ich war bis drei Uhr wach und bin dann erst weggedöst. Dementsprechend müde war Ich heute Morgen. Trozdem habe Ich geduscht und wenigstens eine Tasse Kaffee getrunken. Unterwegs hab Ich mir dann was auf die Hand geholt.

Nunja, mal sehen was bei rauskommt. Ich hab mir vorgenommen die Ergebnisse nicht vor dem 1.1. abzurufen. Mal sehen ob Ich das durchhalte.

Ja, danach sind wir noch einen Kaffee trinken gegangen und Ich hab den einen Kollegen nach hause gefahren. Dann sind Ich und meine Kollegin noch in den Toom und in den Media Markt gefahren. Danach gings ab nach hause und Ich hab mich auf der Couch schlafen gelegt. Ja, jetzt ist es viertel vor sechs und Ich bin immer noch müde.

Eigentlich wollte Ich Mama helfen den Wintergarten von dem Geburtstag am Montag aufzuräumen doch Ich bin irgendwie noch viel zu müde.

Mal sehn was kommt. Wenn nicht mach Ich Mama den Vorschlag dass wir das ganze auf morgen oder auf meinen freien Freitag verschieben. Morgen muss Ich das Auto nehmen um im Büro meinen Schreibtisch zu räumen da wir ja über das Wochenende mit dem Büro umziehen. Mal gespannt was das gibt. Ich hasse es jetzt schon. Ich hasse Verämderungen die Ich nicht selbst veranlasst habe. Naja, die 2 Monate…

Mama hat mich noch nicht gefragt wie es gelaufen ist. Ich denke Sie hat es vergessen. Ist auch besser so. Ich kann Ihr ja eh nichts sagen.

Mal sehen was Ich heute Abend esse. Viel hab Ich ja nicht zuhause….

 

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *