50.000 Wörter im November

Beim lesen meiner leider etwas liegengebliebenen Feed stieß Ich auf folgende Seite bei Schriftsteller werden.

Da Ich wie Ihr ja wisst auch ein wenig unter die Schreiberlinge gegangen bin und hier nachdem die „Aufbruch“ Geschichte sicher irgendwann einmal ein Ende hat, noch ein angefangenes Konzept oder zwei in der Schublade habe, musste Ich beim lesen des Artikels ein wenig stoppen.

Ich hab es mir mal angesehen: 50.000 Wärter sind etwa 80 – 100 Standard Word Seiten, je nach der Anzahl der Absätze und der Formatierung.

Das klingt viel, ist es auch. Doch das Ziel des Projektes ist es Content zu produzieren und nicht auf die Qualität zu achten.

Auch wenn es ein wenig spät ist um teilzunehmen, bewegt mich das doch sehr und Ich habe mir vorgenommen mich bis Morgen zu entscheiden ob Ich nicht das Projekt so ganz alleine und nur für mich selbst hier auf dem Blog verwirkliche.

Wartets ab, es kann auch ein Nein dabei herauskommen . . . .

 

Leave a Comment

Filed under Allgemein, Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.