Guten Morgen!

Halb sechs und Ich bin schon munter. Ungewöhnlich. Gut ausgeruht lieg Ich noch in den Federn und bearbeite meinen Läppi.

Ja, heute Morgen gehts erst mal zum Onkel Doktor. Der soll sich meinen Fuß mal ansehen. Seit Wochen habe Ich damit Probleme beim auftreten. Immer wenn Ich eine Zeitlang gesessen oder gelegen habe und dann mit dem linken Fuß auftrete hab Ich höllische Schmerzen.

Eigentlich bin Ich ja kein so ein Doktorgänger, und Irgendwie denke Ich schon wieder „Mann muss das sein dass du nur weil du seit ein paar Wochen Schmerzen hast schon wieder zum Doc gehen musst.“ Doch Ich denke diesmal ist es sinnvoll. Ich gehe ja eh immer erst dann wenns kaum noch auszuhalten ist.

Ja, heute Abend bin Ich ja auf den Geburtstag von meinem Opa eingeladen. Mal sehen was das gibt. Ausser mir und meiner Tante und deren Mann kann ja keiner kommen. Mama ist seit Wochen verplant weil mein Opa zuerst sagte er wolle wegfahren und meine Onkel muss arbeiten. Mein Cousin ist nicht da und meine Cousine hat anderes (sehr viel wichtigeres, was Ich auch gut verstehen kann) im Kopf. Vorher muss Ich aber noch einkaufen gehen.

Ja, mal sehen was der Rest des Tages so bringt.

Nadenn, bis später

 

 

 

 

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.