2.2 Lebensmittelvorräte konservieren

Zurück zu „Vorratshaltung“


2.2.1 Eingemachte Zucchini

Zutaten

  • 2,5 kg Zucchini
  • 3 Zwiebeln – groß
  • 2 EL Salz
  • 450 ml Wasser & 40 ml Essigessenz oder 500 ml Essig – mild
  • 350 g Zucker
  • 0,5 TL Pfeffer weiß
  • 2 TL Dill getrocknet
  • 0,5 TL Curry

 

Zubereitung

Zucchini und Zwiebeln hobeln, mit Salz vermischen

4-5 Stunden abgedeckt ziehen lassen

Essig (bzw. Essigessenz und Wasser), Zucker, Pfeffer, Dill und Curry vermengen

Zucchini in einem Tuch ausdrücken bis kein Wasser mehr kommt, dann in den Essigsud geben

Aufkochen und so heiß wie möglich in Schraubgläser füllen

Sehr lecker zu Bratkartoffeln o. ä. Hält bei kühler Lagerung mehr als ein Jahr


Zurück zu „Vorratshaltung“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.